Zwei Überfälle in Kaufbeuren in einer Nacht

Gleich zwei bewaffnete Raufüberfälle beschäftigen die Kripo Kaufbeuren, die sich in der Nacht auf den gestrigen Montag ereignet haben.

KAUFBEUREN: Gegen 02.30 Uhr überfielen zwei unbekannte männliche Täter eine Spielhalle Am Bleichanger. Die 42-jährige Spielhallenaufsicht wurde hierbei von den Vermummten mit einer silbernen Kurzwaffe bedroht. Die Täter, die mit blauen Kapuzenjacken und mit schwarzen Sturmhauben bekleidet waren, entkamen mit einer Beute im mittleren zweistelligen Bereich.

Gegen 05.00 Uhr kam es zu einem Überfall auf eine Tankstelle in der Sudentenstraße. Hier erbeutete ein Einzeltäter unter Vorhalt einer silbernen Pistole ca. 1.500 Euro. Der Täter war etwa 175 cm – 180 cm groß, wird auf 20 -25 Jahre geschätzt und war mit einer schwarzen Hose, einem blauen Kapuzenpullover/Kapuzenjacke und einer schwarzen Sturmhaube bekleidet. Er flüchtete in Richtung des Technomarkts.

Die Polizei bittet in beiden Fällen um Zeugenhinweise an die Kripo Kaufbeuren unter: 08341/933-0.

Die Ermittlungen, bei denen auch ein möglicher Zusammenhang zwischen beiden Taten geprüft wird, dauern an.

Previous Taschendiebe greifen zu
Next Polizei sucht Exhibitionisten

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Polizei sucht Lkw-Fahrer

Rücksichtslos ist ein Lkw-Fahrer am Dienstag in eine Ulmer Kreuzung gefahren. Der Sattelzug kam auf der Syrlinstraße, vom Veitsbrunnenweg her, an die Karlstraße. Dort herrschte starker Verkehr auf beiden Fahrstreifen.

Social News Archiv 0 Kommentare

Giengen/A7 – Steinwurf auf Autobahn hat schlimmste Folgen

Die Insassen eines Autos erlitten in der Nacht zum Sonntag zum Teil lebensgefährliche Verletzungen Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ellwangen und des Polizeipräsidiums Ulm Tatort war die Autobahn A7 zwischen den

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Pkw-Mitfahrer hat Rauschgift dabei und macht Angaben über seine Dealerin

Am Samstagabend (03.12.2016) um 22.05 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Weißenhorn eine Verkehrskontrolle in der Kemptener Straße in Senden durch. Bei der Kontrolle des Pkws und der Insassen stellten die

Social News Archiv 0 Kommentare

Waldhütte brennt ab – Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

OCHSENHAUSEN: In der Nacht zum Sonntag brannte im Wald zwischen Hattenburg und dem Neuweiher eine Forsthütte. Der Feuerschein wurde von einem Anwohner gegen 3.10 Uhr bemerkt. Die Feuerwehr Ochsenhausen kam

Social News Archiv 0 Kommentare

Leipheim – Vom Bus in die Zelle

Gestern in den späten Nachmittagsstunden kontrollierten Zivilfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm auf dem Parkplatz der Tank- und Rastanlage der BAB A8 bei Leipheim einen deutsch-serbischen Linienbus. Gegen einen der Fahrgäste, einen

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Räuberischer Diebstahl

Am Donnerstag, 16.02., verbrachte eine 51-jährige Frau ihre Mittagspause auf dem Alten Friedhof in der Augsburger Straße und döste dabei liegend auf einer Parkbank. Ihren Kopf hatte sie auf ihre

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar