Verkehrsunfälle mit verletzten Personen

NEU-ULM: Im Kreuzungsbereich der Europastraße mit der Otto-Hahn-/Otto-Renner-Straße kam es am Dienstagabend um kurz vor 23.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem VW Polo und einem Mercedes. Die Lichtzeichenanlage war in Betrieb. Der genaue Unfallhergang muss noch geklärt werden. Bei dem Zusammenstoß wurden die 24 Jahre alte Polo-Fahrerin und der um ein Jahr ältere Mercedes-Fahrer leicht verletzt. Beide wurden ambulant in der Donauklinik behandelt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Wegen des Unfalles ereignete sich kurz darauf ein weiterer Verkehrsunfall. Da die Kreuzung teilweise blockiert war, tastete sich ein 23-jähriger Arbeiter mit seinem Mercedes in die Kreuzung ein und übersah dabei offensichtlich das für ihn geltende Rotlicht. Dabei stieß er mit einem bei Grün einfahrenden Opel Astra zusammen, wobei ein Sachschaden von annähernd ebenfalls 20.000 Euro entstand. Auch diese Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallverursacher unverletzt blieb, musste der 24 Jahre alte Opel-Fahrer mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht werden.

Previous Sachbeschädigung an Blitzer
Next Vorsätzliche Körperverletzung

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Alkoholfahrten in Neu-Ulm

Am Sonntag um 00:00 Uhr wurde im Starkfeld ein 29-jähriger Autofahrer aus Neu-Ulm durch eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neu-Ulm einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hier konnten die Beamten Alkoholgeruch wahrnehmen. Ein

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Dieseldiebe festgenommen

Nach einem Dieseldiebstahl im Bereich der Lkw-Parkplätze an der Tank- und Rastanlage Burgauer See an der A8 konnte die Autobahnpolizei Günzburg zwei Tatverdächtige festnehmen. In der Nacht auf Freitag hatte

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Aufmerksame Seniorin – Warnaufruf

Am 15.12.2015, gegen 17.30 Uhr, klingelte ein vermeintlicher Trickbetrüger an der Wohnung einer 79-jährigen Seniorin in der Thalfinger Straße. Der Mann gab vor, dass er zum Wasserablesen komme. Die Frau

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Ladendieb gefasst

Am Montag führte ein Zeuge in Ulm die Polizei auf die Spur eines Diebes Der 32-Jährige stahl kurz vor 19 Uhr Alkohol in der Magirusstraße. Eine Verkäuferin hatte ihn beobachtet

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Zeuge hilft

Der Zeuge hatte am Mittwoch zur Mittagszeit eine Straftat beobachtet. Er sah, wie auf einem Parkplatz in der Einsteinstraße ein Frau einparkte. Dabei beschädigte sie ein daneben stehendes Auto. Als

Social News Archiv 0 Kommentare

Krumbach – Hund reißt Rehkitz

Am Montag, den 10.07.2017 gegen 12:00 Uhr tötete ein ausgebüchster Rottweiler in der Jahnstraße ein Rehkitz. Ein Anwohner rief die Polizei, weil der Hund das Reh in seinem Garten abgelegt

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar