Grillkohle setzt Garagendächer in Brand

ULM-WIBLINGEN: Etwa 40.000 Euro Sachschaden entstand am Donnerstag gegen 13.30 Uhr bei einem Garagenbrand in der Lindauer Straße in Wiblingen. Jugendliche hatten sich das Dach der Reihengaragen als Treffpunkt auserkoren und wollten dort die Zeit zwischen Vor- und Nachmittagsunterricht mit Grillen verbringen. Sie hielten sich zwischen zwei Satteldächern auf, als glühende Holzkohle aus ihrem mitgebrachten Grill fiel und die Dachkonstruktion in Brand setzte. Eigene Löschversuche der Jugendlichen schlugen fehl, weshalb sie die Feuerwehr alarmierten. Diese verhinderte weiteren Schaden. Verletzt wurde niemand. Fünf Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren müssen jetzt für die Folgen geradestehen.

Previous Verbotener Wechsel verursachte Unfall
Next Erstes Elektro-Festival im Freiburger Strandbad

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen – Raub durch Jugendliche

Drei Jugendliche versuchten, zwei Männern Zigaretten zu rauben Am frühen Sonntagmorgen, gegen 03:30 Uhr, versuchten drei Jugendliche in der Freihofstraße in Göppingen zwei Männern deren Zigaretten zu rauben. Die beiden

Social News Archiv 0 Kommentare

Kripo Neu-Ulm identifiziert Praxiseinbrecher

Den Ermittlern der Neu-Ulmer Kriminalpolizei gelang die Identifizierung eines Mannes, der für einen Einbruch in eine Praxis verantwortlich gemacht werden kann. In der Nacht von 25. auf 26. September 2016

Social News Archiv 0 Kommentare

Munderkingen – Diebinnen gestellt

Nur kurz nach ihrer Tat hat die Munderkinger Polizei am Donnerstag zwei mutmaßliche Diebinnen gestellt. Ein 88-Jähriger meldete sich am frühen Nachmittag bei der Polizei. Er schilderte, soeben von zwei

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Autorennen von Polizei gestoppt

Kurz nach Mitternacht wurden in der Nacht zum Sonntag von der Polizei zwei Pkw-Lenker angehalten. Die 18- und 20-jährigen Männer fielen der Streife an der Kreuzung Olga-/Schnaitheimer Straße auf. Die

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Böller schreckt

Zeugen hatten kurz vor 16.45 Uhr in de Karlstraße einen lauten Knall gehört. Sie verständigten sofort die Polizei. Die Beamten ermittelten, dass dort ein Böller gezündet worden war. Dank weiterer

Social News Archiv 0 Kommentare

Illertissen – Mehrere Betrugshandlungen angezeigt

Am gestrigen Tage wurden bei der Polizeiinspektion Illertissen von mehreren Geschädigten Betrugshandlungen angezeigt. Von einer 33-Jährigen aus Illertissen wurden im Ausland für Bezahlvorgänge missbräuchlich die Kreditkartendaten verwendet. Dadurch entstand ein

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar