Hundeköder waren mit Ameisenpulver bestreut

ULM: Die letzte Woche in den Bereichen Gögglinger Wald und Hochsträß von einer unbekannten Person ausgelegten geschnittenen Wiener Würsten, die mit einem weißen Pulver überstreut waren, sind analysiert. Die der Polizei überbrachten Köder wurden auf ihre Zusammensetzung untersucht. Bei dem weißen Pulver wurden Inhalte festgestellt, die üblicherweise in pulverförmigen Ameisengift vorkommen und für Hunde in diesem Maße nicht gefährlich werden können. Dieser Wirkstoff findet sich zum Beispiel auch in Flohpulver. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Previous Skoda fliegt nach Fahrfehler fast 30 Meter weit und landet auf dem Dach
Next Verbotener Wechsel verursachte Unfall

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Gefährliche Körperverletzung vor dem Parktheater Kempten

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es gegen 03:00 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Personen. Dabei warf ein 29-jähriger einem 24-jährigen aus einem bisher unbekannten Grund eine

Social News Archiv 0 Kommentare

Eine gesunde Belegschaft ist entscheidend für wirtschaftlichen Erfolg

Über 100 Teilnehmer beim 1. Ulmer BGM-Gipfel von IHK und BKK VerbundPlus Die betriebliche Gesundheit und viele Informationen rund ums Thema Gesundheitsmanagement lieferte die BKK VerbundPlus zusammen mit der IHK

Social News Archiv 0 Kommentare

Mindelheim – Raubüberfall auf Discounter scheint geklärt

Den Raubüberfall auf einen Discountermarkt Ende September konnte die Kripo Memmingen klären; ein Tatverdächtiger sitzt nun in Untersuchungshaft. Ein zunächst unbekannter Mann betrat am 23. September 2015 kurz vor Ladenschluss

Social News Archiv 0 Kommentare

Raubüberfall in Neu-Ulm

Am Freitag, um 21.30 Uhr, ereignete sich ein bewaffneter Raubüberfall auf eine Gaststätte in Neu-Ulm. Zwei unbekannte, vermummte Täter, betraten eine Gaststätte in der Silcherstraße. Ein Täter bedrohte die 63-jährige

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Zeuge verhindert Schlimmeres

Einen gefährlichen Angriff verhinderte ein Zeuge am Dienstag in Heidenheim. Am Nachmittag war ein Jugendsachbearbeiter der Polizei auf Fußstreife in der Innenstadt. Gegen 16.45 Uhr bemerkte er einen Streit in

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Unbekannte bestehlen Nachtschwärmer

In der Nacht zum Dienstag wurden in Ulm gleich zwei Menschen Opfer von Dieben. Wie ein 37-Jähriger später der Polizei berichtete, war er gegen 23.30 Uhr zu Fuß zunächst in

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar