Unfallflucht

Unfallflucht

WEISSENHORN: Am Freitagmittag fuhr ein 18jähriger mit seinem Pkw auf der Staatsstraße St 2019 von Biberach in Richtung Weißenhorn. Auf freier Strecke überholte er hierbei einen Lkw. Als sich beide Fahrzeuge auf gleicher Höhe befanden, scherte der Lkw plötzlich nach links aus – offenbar um seinerseits einen Motorroller zu überholen. Um eine Kollision zu verhindern wich der 18jährige mit seinem Pkw nach links aus, kam dabei auf das Bankette und streifte einen Leitpfosten. Danach konnte er sein Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn lenken und hinter dem Lkw einscheren. Der junge Mann machte durch Lichtzeichen auf den Vorfall aufmerksam. Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt allerdings unbeirrt fort. Der 18jährige notierte sich daraufhin dessen Kennzeichen und verständigte die Polizei. So konnte der 35jährige Lkw-Fahrer schnell ermittelt werden. Er hatte den Unfall offenbar überhaupt nicht bemerkt. An dem Pkw entstand ein Sachschaden von geschätzten 500 Euro.

Previous Mann mit Fahrverbot fährt bei der Polizei vor
Next Frauen geschlagen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Region – Polizeipräsidium Ulm präsentiert die aktuellen Zahlen und Entwicklungen zur Kriminalitäts- und Sicherheitslage

Die Straftaten sinken auf den tiefsten Stand der letzten 10 Jahre. Wohnungseinbrüche gehen deutlich zurück. Straßenkriminalität zurückgedrängt. Aufklärungsquote auf 61,6 % gestiegen. Gewalttaten im öffentlichen Raum und Telefonbetrügereien bereiten Sorge.

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Auseinandersetzung in Gemeinschaftsunterkunft

Gestern Abend kam es in der Gemeinschaftsunterkunft in der Zeppelinstraße zu einem lautstarken Streit zwischen mehreren Bewohnern. Diese drei Personen waren bereits in der Vergangenheit aufgrund diverser Gründe mehrfach in

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Zu fünft auf Elektrorollstuhl durch die Fußgängerzone

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 03.00 Uhr, staunten die Beamten nicht schlecht, als sie im verkehrsberuhigten Bereich der Bahnhofstraße, einen Elektrorollstuhl, besetzt mit fünf Personen feststellten. Bei

Social News Archiv 0 Kommentare

Nersingen – Graffiti Sprayer erwischt

Einer Streife der Operativen Ergänzungsdienste fiel in der Halloween Nacht gegen 00:20 Uhr eine männliche Person auf, welche eine Hauswand im Leibier Weg mit Graffiti besprühte. Die Beamten griffen zu

Social News Archiv 0 Kommentare

Trunkenheitsfahrten in Neu-Ulm

Am Sonntag, gegen 01:25 Uhr, sollte in der Max-Eyth-Straße im Neu-Ulmer Stadtteil Offenhausen ein 17-jähriger Mofafahrer aus Neu-Ulm einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Mofafahrer wollte sich der drohenden Kontrolle

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Zwei junge Männer bestehlen Heimmitarbeiterin

Am Freitagmittag, gegen 17.30 Uhr, fielen zwei junge Männer im Alter von 17 und 21 Jahren in einem Pflegeheim auf. Sie hielten sich in einem Bereich auf, der von Besuchern

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar