Nach Tanklasterunfall Autobahnnach Ulm gesperrt

Nach Tanklasterunfall Autobahnnach Ulm gesperrt

WENDLINGEN: – Nach einem Tanklasterunfall in den Morgenstunden ist die Autobahn A8 ab der Anschlussstelle Wendlingen nach Ulm bis mindestens 12 Uhr gesperrt. Am Montagmorgen war gegen 3.45 Uhr der Fahrer eines mit Benzin und Diesel beladenen Tankfahrzugs an der Steigung zwischen Wendlingen und Kirchheim aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Autobahn abgekommen. An der steilen Böschung kippte der Tanklaster um und kam anschließende auf der Fahrbahn zum Liegen. Der Lkw-Lenker wurde dabei verletzt und musste in die Klinik gebracht werden. Der Schaden wird auf 270.000 Euro geschätzt. Zur Bergung des Fahrzeugs musste die Autobahn nach Ulm gesperrt werden. Seit 07.00 Uhr werden 34.000 Liter Benzin und Diesel aus der unbeschädigten Hülle des Tanklasters umgepumpt. Lediglich Betriebsstoffe des Lkws mussten von den Feuerwehren, die aus dem Großraum ausrückten, abgebunden werden. Der Verkehr wurde an der Anschlussstelle Wendlingen ausgeleitet. Im morgendlichen Berufsverkehr kam es zu erheblichen Behinderungen. Auch der Verkehr auf der B 433 von und nach Nürtingen kam zum Erliegen.

Previous Zusammenstoß zwischen Pkw und Motorrad; Sozia tödlich verletzt
Next 30-Jähriger von Pkw angefahren

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ehingen – Jugendlicher zu schnell unterwegs

Offensichtlich technisch verändert war ein Mofa, mit dem ein Junge unterwegs war Deutlich schneller als die erlaubten 25 km/h war am Donnerstag gegen 11.40 Uhr in der Münsinger Straße ein

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Fußgänger verletzt Fahrgäste

Wegen eines Fußgängers haben am Samstag in Ulm zwei Mitfahrer im Bus Verletzungen erlitten Der Fußgänger trat gegen 20 Uhr an der Steinernen Brücke auf die Straße. Weil er unmittelbar

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Dieb kam von hinten

Durch den Lieferanteneingang ist ein Dieb jetzt in ein Ulmer Geschäft eingedrungen. In der Nacht zum Mittwoch hebelte der Unbekannte die Tür zu einem Geschäft in der Frauenstraße auf. Hier

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Autoknacker stiehlt Geldbörse

In der Nacht zum Montag nahm ein Langfinger in Ulm seine Gelegenheit wahr. Der Unbekannte schlug die Beifahrerscheibe eines grauen VW Fox ein, der in der Pionierstraße abgestellt war. Der

Social News Archiv 0 Kommentare

Krumbach – Uneinsichtiger Taxifahrgast

Ein Taxifahrer hatte vergangene Nacht gegen 02.45 Uhr eine Auseinandersetzung mit einem uneinsichtigen Fahrgast. Der 54-Jährige stieg in Krumbach zu und war erbost, dass zu Beginn der Fahrt eine Grundgebühr

Social News Archiv 0 Kommentare

Oberallgäu – Tödlicher Verkehrsunfall auf der BAB 7 – 12 Personen verletzt – 4 Fahrzeuge beteiligt

Ein tödlicher Verkehrsunfall mit vier beteiligten Pkw ereignete sich bei winterlichen Straßenverhältnissen heute Mittag auf der BAB 7 in Fahrtrichtung Süden nahe Betzigau. Bei dem Verkehrsunfall wurde eine 18-jährige Frau

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar