Zum letzten Mal: SAUSCHNEIDN im Podium

Wenn der Prinz ein Saubär ist…
Zum letzten Mal: SAUSCHNEIDN im Podium.

Die letzten beiden Gelegenheiten, Ewald Palmetshofers Mütterspiel SAUSCHNEIDN zu sehen, bieten sich am Freitag, dem 15. Mai, und am Sonntag, dem 17. Mai 2015, jeweils um 19.30 Uhr im Podium. Es spielen Sibylle Schleicher, Renate Steinle und Barbara Trottmann a.G. in der Inszenierung von Fanny Brunner.

Hansi und Rosi sind Schwiegermutter und Schwiegertochter. Sie leben in einer ganz eigenen Beziehung zwischen Liebe und Hass, Abhängigkeit und Freiheitsdrang. Hansi erkennt im Schicksal ihrer Schwiegertochter das eigene verpfuschte Leben. Dies besteht aus aufreibender Arbeit auf dem Bauernhof – bei den Tieren im Stall und auf dem Acker. Hinzu kommt ein Mann, der säuft, prügelt, lärmt und fremdgeht. Wenn sich statt des „Happy Ends“ der Prinz sich als Saubär herausgestellt hat, läuft man dann davon? Oder bleibt man in seinem Unglück hocken, bis sich die radikalsten Möglichkeiten ganz logisch anfühlen?

Karten für beide Vorstellungen sind noch erhältlich an der Theaterkasse (Tel.: 0731/161 4444 oder E-Mail theaterkasse@ulm.de), bei Traffiti im Service-Center Neue Mitte, online unter www.theater.ulm.de/karten und an der Abendkasse.

© Bild: Hermann Posch

Previous Trunkenheit im Verkehr
Next 19-jährige Motorradfahrerin tödlich verletzt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Dreister Diebstahl von Mobiltelefon, Täter flüchtete

Der noch Unbekannte entwendete am Freitag gegen 19.30 Uhr in einem Laden am Marktplatz ein Mobiltelefon, indem er es einfach aus der Verpackung nahm, diese zurücklegte und das Telefon in

Social News Archiv 0 Kommentare

Bad Grönenbach – Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Am Sonntag, 06.12.2015, gegen 02:15 Uhr, wurde die Polizei zu einem Einsatz in einer Diskothek nach Bad Grönenbach gerufen. Im Zuge des dortigen Tätigwerdens wurden die Beamten auf eine hilflose

Social News Archiv 0 Kommentare

Uhingen – Zahlreiche Meldungen wegen einem Falschfahrer

Am Mittwoch nach 22.10 Uhr gingen es mehrere Notrufe wegen eines Falschfahrers auf der mehrspurigen B 10 bei Uhingen im Führungs- und Lagezentrum der Polizei ein. Der „Falschfahrer“ konnte von

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Diebstahl auf Baustelle

Diebe suchten im Lauf des vergangenen Wochenendes eine Baustelle in der Lessingstraße auf. Dort stahlen sie aus Baufahrzeugen insgesamt ca. 100 Liter Diesel, nachdem sie rabiat den Tankdeckel der Fahrzeuge

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Räuber schnell gefasst

Gescheitert ist ein junger Mann am frühen Freitag beim Versuch, einem Anderen das Geld wegzunehmen. Ein 16-Jähriger betrat gegen 6.30 Uhr den Vorraum einer Heidenheimer Bank. Er wollte Geld vom

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Ein 33-jähriger rumänischer Staatsbürger war am Samstagabend durch ein geöffnetes Fenster eines gegenüberliegenden Wohnanwesens gestiegen und begrapschte die 23-jährige, ebenfalls rumänische Staatsbürgerin, welche sich in ihrer Wohnung befand, unsittlich. Als

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar