Buchhalterin unterschlägt Gesellschaftsgelder

Buchhalterin unterschlägt Gesellschaftsgelder

LINDAU: Seit Oktober des vergangenen Jahres 2014 hat eine 29-jährige Mitarbeiterin – zunächst offenbar unbemerkt – immer wieder unterschiedlich hohe Geldbeträge vom Geschäftskonto einer Lindauer Gesellschaft mit beschränkter Haftung auf ihr eigenes Konto bei der Sparkasse überwiesen. Jetzt wurde das Vermögensdelikt von einem Bilanzbuchhalter des Unternehmens entdeckt und bei der Kriminalpolizei Lindau angezeigt. Die Frau hat die Taten gegenüber ihrem Arbeitgeber gestanden, der Polizei gegenüber aber zunächst einmal die Aussage verweigert. Nach ersten Feststellungen ist von 17 Einzeltaten auszugehen, bei denen Beträge zwischen 500 und 8.300 Euro „umgeleitet“ wurden. Der Gesamtschaden beläuft sich voraussichtlich auf etwas über 52.000,- Euro. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei werden fortgesetzt.

Previous Ergänzung zum unklaren Todesfall im Kühlraum
Next Familienstreit löst „Großeinsatz“ aus

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Diebstahl von Chips und dazugehörigem Dip

In den frühen Mittwochmorgenstunden begaben sich drei Personen in eine Tankstelle im Schumacherring in Kempten, um vor dem Nachhauseweg noch eine Mahlzeit zu sich zu nehmen. Nachdem die Chips samt

Social News Archiv 0 Kommentare

Verkehrsunfälle mit verletzten Personen

NEU-ULM: Im Kreuzungsbereich der Europastraße mit der Otto-Hahn-/Otto-Renner-Straße kam es am Dienstagabend um kurz vor 23.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem VW Polo und einem Mercedes. Die Lichtzeichenanlage war

Social News Archiv 0 Kommentare

Pfronten – Lawinenabgang fordert Todesopfer

Ein 63 Jahre alter Skifahrer aus Pfronten fuhr gegen 18:15 Uhr von der Ostlerhütte am Breitenberg (1838m), auf der Nordseite des Berges ins sogenannte „Daufa“ ein. Dabei handelt es sich

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Mutige Ulmerin rettet Kleinkind

Durch ihr beherztes Einschreiten verhinderte eine 22 Jahre alte Ulmerin Schlimmeres. Ein zwei Jahre alter Junge schlich sich am Sonntagabend aus dem Umkleidebereich des Wonnemar von seiner Mutter davon. Obwohl

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Am Ende in die Zelle

Mehrere Anzeigen erwartet ein 22-Jähriger, der am Donnerstag mehrmals in Ulm auffiel Kurz vor 16 Uhr schrie der junge Mann in einem Etablissement in der Ulmer Weststadt umher. Die Verantwortlichen

Social News Archiv 0 Kommentare

Gruibingen – Betrunken und ohne Führerschein auf der Autobahn unterwegs

Am frühen Freitagnachmittag fuhr ein 59-jähriger auf der Autobahn A8 in Richtung München. Zeugen beobachteten den Mann zuvor auf einem Parkplatz, wo dieser herumtorkelte, alkoholische Getränke konsumierte und dann weiterfuhr.

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar