Buchhalterin unterschlägt Gesellschaftsgelder

Buchhalterin unterschlägt Gesellschaftsgelder

LINDAU: Seit Oktober des vergangenen Jahres 2014 hat eine 29-jährige Mitarbeiterin – zunächst offenbar unbemerkt – immer wieder unterschiedlich hohe Geldbeträge vom Geschäftskonto einer Lindauer Gesellschaft mit beschränkter Haftung auf ihr eigenes Konto bei der Sparkasse überwiesen. Jetzt wurde das Vermögensdelikt von einem Bilanzbuchhalter des Unternehmens entdeckt und bei der Kriminalpolizei Lindau angezeigt. Die Frau hat die Taten gegenüber ihrem Arbeitgeber gestanden, der Polizei gegenüber aber zunächst einmal die Aussage verweigert. Nach ersten Feststellungen ist von 17 Einzeltaten auszugehen, bei denen Beträge zwischen 500 und 8.300 Euro „umgeleitet“ wurden. Der Gesamtschaden beläuft sich voraussichtlich auf etwas über 52.000,- Euro. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei werden fortgesetzt.

Previous Ergänzung zum unklaren Todesfall im Kühlraum
Next Familienstreit löst „Großeinsatz“ aus

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Renitente Ladendiebe werden von Passanten überführt

Ein aufmerksamer Passant bemerkte gestern zwei Personen, die im Außenbereich eines Geschäftes Gegenstände einsteckten und ohne zu bezahlen davon liefen. Gemeinsam mit einer Mitarbeiterin nahm er die Verfolgung auf. Der

Social News Archiv 0 Kommentare

Bad Wörishofen – Regionalbahn durch Vollbremsung Unfall verhindert

Ein 37-jähriger Unterallgäuer missachtete am Donnerstagabend gegen 22:30 Uhr in Bad Wörishofen das am unbeschrankten Bahnübergang aufgestellte „Andreas- Kreuz“. Der Verkehrsteilnehmer fuhr mit seinem Pkw zu weit in Richtung Bahngleise,

Social News Archiv 0 Kommentare

Burgau, Lkr. Günzburg – Fahndungserfolg: Gesuchter Totschläger festgenommen

Nach über einem halben Jahr Fahndung gelang der Polizei nun die Festnahme eines Tatverdächtigen, dem die versuchte Tötung eines anderen zur Last gelegt wird. Mit seiner Festnahme endete die Flucht

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Gefährliche Körperverletzung vor dem Parktheater Kempten

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es gegen 03:00 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Personen. Dabei warf ein 29-jähriger einem 24-jährigen aus einem bisher unbekannten Grund eine

Social News Archiv 0 Kommentare

Ummendorf – 30-Jähriger in Haft – Die Polizei hat den Einbruch in eine Ummendorfer Arztpraxis aufgeklärt

Die Tat wurde im September in der Biberacher Straße verübt. Der zunächst unbekannte Täter brach ein Fenster auf, durchsuchte die Praxis und entwendete einen kleinen Geldbetrag. In keiner Relation zur

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Totes Tier – weitere Ermittlungserkenntnisse

Am Abend des 24.12.2017 eine Mitteilung über ein entfachtes Feuer in der Duracher Straße in Kempten bei der Polizei ein Nach dem damaligen Ermittlungsstand und den ersten gewonnenen Erkenntnissen war

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar