Ergänzung zum unklaren Todesfall im Kühlraum

Ergänzung zum unklaren Todesfall im Kühlraum

WASSERBURG (BODENSEE): Nachdem ein zunächst unbekannter Mann am Morgen des 8. Mai 2015 im Kühlraum eines örtlichen Obsthofes gefunden worden war, nahm die Kripo Lindau die Ermittlungen zur Identität des Mannes, wie sich später herausstellte einem 41-jährigen Mann aus Rumänien, und zu den Umständen des Todesfalls auf.

Die heute durchgeführte Obduktion des Leichnams erbrachte Hinweise auf die Todesursache. Demnach erstickte der stark alkoholisierte Mann aufgrund der sehr hohen Stickstoffkonzentration in dem Kühlraum. Es wurden keinerlei Anzeichen auf eine Gewalteinwirkung durch Dritte festgestellt. Demnach erscheint ein versuchter Diebstahl als wahrscheinlichster Grund, weshalb sich der Mann in Laufe der Nacht auf den 8. Mai in die Kühlung begab.

Previous Betrunkener Autofahrer versucht weg zu rennen
Next Buchhalterin unterschlägt Gesellschaftsgelder

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Ampel ignoriert

Mit schweren Verletzungen musste am Mittwoch nach einem Unfall in Ulm ein Mann ins Krankenhaus Der 90-Jährige war kurz vor 15.30 Uhr mit seinem E-Bike unterwegs. Er fuhr auf dem

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Rabiaten Dieb schnell gestellt

Wegen räuberischen Diebstahls ermittelt die Ulmer Polizei seit Mittwoch gegen einen 30-Jährigen. Wie die Polizei mitteilt, soll der Mann gegen 17 Uhr eine Tankstelle in der Ulmer Innenstadt betreten haben.

Social News Archiv 0 Kommentare

Giengen- Bitte absteigen!

Als eine Radfahrerin am Donnerstag über einen Zebrastreifen in Giengen fuhr stieß sie gegen ein Auto Ein Opel war gegen 12.30 Uhr in der Schwagestraße stadtauswärts unterwegs. Den Zebrastreifen in

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen/Erbach – Staatsanwaltschaft und Polizei geben bekannt: Soko See nimmt Verdächtigen fest

Seit Ende Mai ermittelt die Soko See, nachdem in einem Erbacher Anglersee eine Leiche gefunden wurde. Jetzt haben die Behörden bei einem dringend Verdächtigen durchsucht. Wie Staatsanwaltschaft Ulm und Polizeipräsidium

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Randalierer flutet Haftzelle

Am Mittwochabend wurde die Polizei Kempten zu einer randalierenden Person Beim Floßerhäusle in Kempten gerufen. Beim Eintreffen der Streifen konnte ein amtsbekannter 51-jähriger Oberallgäuer angetroffen werden, welcher die Umgebung mit

Social News Archiv 0 Kommentare

Ichenhausen – Gefährliche Körperverletzung

Am 07.01.2017, um 05.14 Uhr, kam es auf dem Parkplatz einer Diskothek in Ichenhausen zu einer Schlägerei, bei welcher eine Gruppe von vier Männern anscheinend grundlos gemeinsam auf mehrere junge

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar