Mein Herz tanzt – Kinostart: 21.05.2015

MHT_Plakat_A4MEIN HERZ TANZT ist die Geschichte von Eyad, der als bislang erster und einziger Palästinenser an einer Elite-Schule in Jerusalem angenommen wird. Eyad ist sehr bemüht, sich seinen jüdischen Mitschülern und der israelischen Gesellschaft anzupassen – er möchte dazu gehören. Und dann ist da Yonatan, er sitzt im Rollstuhl, ein Außenseiter wie Eyad. Schon bald entsteht zwischen den beiden eine ganz besondere Freundschaft und Eyad unterstützt Yonatans allein erziehende Mutter Edna nach besten Kräften.
Sein Leben in Jerusalem nimmt eine neue Wendung, als sich die schöne Naomi in Eyad verliebt. Eine Liebe, die gegenüber Familie und Freunden geheim bleiben muss. Naomi möchte gegen alle Widerstände zu Eyad stehen und auch Eyad ist bereit, alles für Naomi zu tun. Auf seiner Suche nach Zugehörigkeit muss er schließlich erkennen, dass er eine Entscheidung fällen muss, die sein Leben für immer verändern wird.

Der Regisseur Eran Riklis, gehört zu den renommiertesten Filmemachern Israels. Der Film beruht auf dem halb-autobiografischen Buch des in New York lebenden Haaretz-Kolumnisten Sayed Kashua.

Kinostart: 21.05.2015
Regie: Eran Riklis
Besetzung: Tawfeek Barhom, Razi Gabareen, Yaël Abecassis, Michael Moshonov

Verleiher: NFP*
Internet: http://www.nfp.de

Previous Von Wegen Lisbeth: Neues Video und Tourdaten!
Next AMOK – Hansi geht’s gut - Kinostart: 28.05.2015

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Musik News 0 Kommentare

Jan Blomqvist – Remote Control (Album, out 26.02.2016)

Jan Blomqvist, in den 80ern und nicht in Schweden geboren, ist ein Berliner Solo-Künstler und Bandleader. Jan hat den Konzerttechno erfunden: träumerische Vocals und einfache Beats. Mit seiner Band spielt

GALANTIS Album „Pharmacy“ (VÖ: 08. Juni 2015)

Am 05.06. veröffentlichen Galantis ihr Debütalbum Pharmacy über Big Beat/Atlantic Records. Damit verwirklicht das Duo um Christian Karlsson und Linus Eklöw seine Vision einer auf versiertes Songwriting bauenden, modernen Dance-Musik:

Social News Archiv 0 Kommentare

Mysteryland Camping von Freitag bis Montag verlängert

Mysteryland, das weltweit älteste Dance Festival kehrt vom 27. August bis 28. August zu seinem Ursprung nach Haarlemmermeer in den Niederlanden zurück.  Festivalbesucher erwartet einmal mehr ein abenteuerliches Wochenende voller

Shanti Powa – Peaceful Warriors

Shanti Powa wurde 2010 als Reggae Soundsystem gegründet. Mittlerweile hat sich die Südtiroler Band zu einem 13-köpfigen Live Orchestra entwickelt. Mit 9 Instrumenten und 4 Vokalisten wird Reggae mit Rap,

Musik News 0 Kommentare

SDP charten auf Platz 2 mit „Zurück in die Zukunst“

Zurück in die Zukunst – VÖ 22.5.2015 bei Berliner Plattenbau / Chapter One / Universal. Die Welt ist im Wandel. Wir schreiben das Sternjahr 2.o15,5, mehr als ein Jahr nach

Von Wegen Lisbeth: Neues Video und Tourdaten!

Neues Video und Tour im Spätsommer/Herbst. Es riecht ein bisschen nach Indie, schmeckt ein bisschen nach Casio Keyboards, im Abgang kratzen die Gitarren und ein stampfender Beat sorgt für einen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar