Streit zwischen türkischstämmigen Familien eskaliert

Streit zwischen türkischstämmigen Familien eskaliert

SENDEN: Ein schon längere Zeit anhaltender Streit zwischen zwei türkischstämmigen Familien eskalierte am Montag, gegen 12.30 Uhr, in der Grillparzerstraße. Zunächst kam es zwischen einer 63-jährigen Frau und einem 24-Jährigen sowie dessen 47-jährigen Mutter im Hof zu einer verbalen Auseinandersetzung. Als dann der Ehemann der 63-Jährigen hinunter in den Hof ging kam es zu ersten Schubsereien, welche dann in körperliche Gewalt übergingen. Zunächst fiel der 64-Jährige zu Boden, als er wieder aufstand hatte er ein Taschenmesser oder ähnlichen Gegenstand in der Hand. Mit diesem Gegenstand ging er nun seinerseits auf den jüngeren Mann los und verletzte diesen leicht an beiden Armen und am Bauch. Diese oberflächlichen Ritzer bedurften keiner ärztlichen Behandlung. Eine 36-jährige bulgarische Nachbarin wurde leicht am Finger verletzt, als sie sich in die Streitigkeiten einmischte. Die Polizei Senden hat die Ermittlungen in dem hochemotionalen Fall aufgenommen.

Previous Von Duo angegriffen
Next Betrunkener Autofahrer versucht weg zu rennen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Laupheim – Versuchtes Tötungsdelikt in Laupheim

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und des Polizeipräsidiums Ulm Nach dem versuchten Tötungsdelikt zum Nachteil einer 17-jährigen, aus Libyen stammenden Frau in der Nacht zum Mittwoch in Laupheim haben die

Social News Archiv 0 Kommentare

Ermittlungen gegen Rockergruppierung im Allgäu ausgeweitet

Die Kriminalpolizeiinspektion mit Zentralaufgaben Schwaben Süd/West – KPI(Z) ermittelt zusammen mit der Staatsanwaltschaft Kempten seit mehreren Monaten wegen unerlaubtem Handel mit Betäubungsmitteln gegen die Mitglieder des Motorradclubs Black Rider aus

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Betrunkener randaliert

Mehrere Pkw beschädigte ein 22-Jähriger. Er kam in Haft, da er per Haftbefehl gesucht wurde Auf frischer Tat ertappten Beamte des Polizeireviers Ulm-West einen 22-Jährigen, der Autos beschädigte. Anwohner aus

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Zwei schwer Verletzte auf B311

Am Mittwoch stießen bei Grimmelfingen zwei Autos frontal zusammen. Ein 80-Jähriger fuhr gegen 13.15 Uhr mit seinem Mercedes in Richtung Ulm. Kurz nach der Abzweigung Donautal geriet er mit seinem

Social News Archiv 1 Kommentar

Ulm – Betrunkener macht Ärger

Mit einem Sprung aus dem Fenster wollte ein 35-Jähriger vor der Polizei flüchten Der 35-Jährige fuhr gegen 20.30 Uhr mit dem Bus im Mähringer Weg. Den benutzte auch eine Frau.

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Diebstahl von Terrassenmöbel – Zeugenaufruf

Von Mittwoch auf Donnerstag wurden von der Terrasse der Gaststätte des TSV Neu-Ulm in der Europastraße am Muthenhölzle 7 Terrassentische und 28 Stühle im Gesamtwert von über 2.500 Euro entwendet.

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar