Tödlicher Ausgang des Gleitschirmunfalls

Tödlicher Ausgang des Gleitschirmunfalls

SCHWANGAU: Wie bereits berichtet stürzte am 24. April 2015 ein Tandem-Gleitschirm am Tegelberg (Lkr. Ostallgäu) aus einer Höhe von ca. 80 Metern ab. Der 50-jährige Vater und Pilot war mit seiner 25-jährigen Tochter im Tandemflug am Tegel gestartet und wollte am Landeplatz in der Nähe der Talstation landen. Im Landeanflug auf ca. 80 m über Grund klappte der Schirm einseitig ein. Dadurch kam es zu einer Spiraldrehung mit Absturz und folgenschwerem Aufprall. Beide Personen wurden mit schweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser geflogen.
Nun erlag die 25-jährige Tochter im Unfallklinikum ihren schweren Verletzungen.

Bezugsmeldung vom 25. April 2015: Absturz eines Gleitschirmfliegers

SCHWANGAU: Am 24.04.15 gegen 15:45 Uhr stürzte ein Gleitschirm am Tegelberg ab.
Es handelt sich um einen Tandem-Gleitschirm. Der 50 jährige Pilot hatte seine 25 jährige Tochter dabei. Ca. 80 m vom Boden entfernt klappte ein Teil des Schirmes aus unbekannter Ursache ein. Daraufhin ging das Fluggerät in den Spiralflug über. Bei der Landung verletzten sich beide Personen schwer. Sie wurden mit Hubschraubern ins Krankenhaus geflogen. Es besteht nach derzeitigem Kenntnisstand keine Lebensgefahr.

Previous Schäferstündchen löst Polizeieinsatz aus
Next Polizeirazzia bei Drogenparty

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Erbach – Gefährliches Manöver im Nebel

Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall am Montag zwischen Ringingen und Eggingen. Zu dem Unfall kam es gegen 6.45 Uhr, als ein 60-Jähriger mit seinem BMW in Richtung Eggingen

Social News Archiv 0 Kommentare

Weißenhorn – Unbekannter Anhalter zwingt Frau zur Tabletteneinnahme – Zeugen gesucht

Montagmorgen, gegen 06.30 Uhr, befand sich eine 30-Jährige mit ihrem Pkw auf dem Weg zur Arbeit. Im Weißenhorner Ortsteil Wallenhausen bemerkte sie einen Anhalter und ließ diesen einsteigen, da sie

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Auseinandersetzung beschäftigt die Polizei

Am Mittwoch vergangener Woche (30. März 2016), gegen 08:25 Uhr, wurde der Polizei Kempten über Notruf mitgeteilt, dass an der Leupolzer Straße in Kempten, kurz vor Leubas, eine verletzte Person

Social News Archiv 0 Kommentare

Vöhringen – Straßenlaterne unter Strom

Gestern Abend gegen 18.00 Uhr spielten Kinder in der Blumenstraße. Ein 13-jähriger Schüler griff dabei mit einer Hand an einen Laternenmast und gleichzeitig mit der anderen Hand an das Geländer

Social News Archiv 0 Kommentare

Glöttweng – Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Am Samstag, den 09.01.2016, um 20.58 Uhr, wird bei der Einsatzzentrale Kempten über Notruf mitgeteilt, dass in Glöttweng bei einer Faschingsveranstaltung eine Handtasche gestohlen wurde und der Täter mit dem

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Betrunkener pöbelt im Zug

Am gestrigen frühen Nachmittag ging bei der Polizeiinspektion Günzburg die Mitteilung ein, dass ein Betrunkener in dem Zug von Ulm nach Ingolstadt, welcher einen Zwischenhalt am Bahnhof in Günzburg hatte,

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar