Versuchter Raub in Biberach – Jugendlicher Täter stellt sich der Polizei

Versuchter Raub in Biberach – Jugendlicher Täter stellt sich der Polizei

BIBERACH: Der versuchte Raubüberfall auf einen Fahrradfahrer in Biberach am vergangenen Donnerstag ist aufgeklärt. Der Jugendliche Täter kam am Sonntag in Begleitung seines Vaters zum Polizeirevier Biberach und räumte die Tat ein. Vorangegangen waren intensive Ermittlungen der Kriminalpolizei, Fahndungsmaßnahmen und die Veröffentlichung eines Zeugenaufrufs in den Medien. Wie in einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Ulm berichtet, war am Donnerstagnachmittag ein 45-Jähriger Fahrradfahrer in Biberach von einem zunächst unbekannten jüngeren Mann mit einem Messer bedroht worden. Der Täter wollte Geld. Als der Fahrradfahrer flüchten konnte, musste der Jugendliche ohne Beute das Weite suchen. Bei ihm handelt es sich um einen 15-Jährigen aus Biberach, gegen den jetzt weitere Ermittlungen laufen.

Previous „Rock am Ring“ live in EinsPlus, SWR3 und DASDING
Next Play Live Festival Stuttgart LKA Longhorn

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Region – Gefahren beim Fahren: Polizei muss mehr als 550-mal einschreiten

Innerhalb von nur einer Woche musste die Polizei im Rahmen ihrer Intensivkontrollen mehr als 550 Fahrer und Mitfahrer in Autos zurechtweisen Die Kontrollen hatte die Polizei mehrfach, zuletzt am Donnerstag,

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Auto weg. Nicht gestohlen sondern beschlagnahmt wurde jetzt das Auto eines Mannes aus dem Kreis Biberach

Im Januar dieses Jahres war der Mann betrunken mit seinem Auto gefahren. Damals musste er seinen Führerschein abgeben. Das schien ihn nicht zu beeindrucken, denn schon einen Monat später fuhr

Social News Archiv 0 Kommentare

Bad Grönenbach – Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Am Sonntag, 06.12.2015, gegen 02:15 Uhr, wurde die Polizei zu einem Einsatz in einer Diskothek nach Bad Grönenbach gerufen. Im Zuge des dortigen Tätigwerdens wurden die Beamten auf eine hilflose

Social News Archiv 0 Kommentare

Verstorbene Person aus Wasser geborgen

NEU-ULM: Mehrere Einsatzkräfte der Wasserwacht Neu-Ulm, des Rettungsdienstes, der Neu-Ulmer Feuerwehr und des Technischen Hilfswerks, sowie der örtlichen Polizei wurden am vergangenen Samstag gegen 8.30 Uhr zur Hilfeleistung an den

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Teurer Notdienst

Weil eine 36 Jahre alte Neu-Ulmerin am Montagmittag versehentlich die Tür ihrer Wohnung zugezogen und den Schlüssel in der Wohnung vergessen hatte, rief sie in ihrer Not einen Schlüsseldienst. Die

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Sechs Verletzte bei Unfall

Zum Glück nur leichte Verletzungen erlitten die sechs Menschen, die am Samstag in Ulm in einen Unfall verwickelt waren. Wie die Polizei mitteilt, fuhr gegen 17 Uhr eine 21-Jährige durch

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar