Versuchter Raub in Biberach – Jugendlicher Täter stellt sich der Polizei

Versuchter Raub in Biberach – Jugendlicher Täter stellt sich der Polizei

BIBERACH: Der versuchte Raubüberfall auf einen Fahrradfahrer in Biberach am vergangenen Donnerstag ist aufgeklärt. Der Jugendliche Täter kam am Sonntag in Begleitung seines Vaters zum Polizeirevier Biberach und räumte die Tat ein. Vorangegangen waren intensive Ermittlungen der Kriminalpolizei, Fahndungsmaßnahmen und die Veröffentlichung eines Zeugenaufrufs in den Medien. Wie in einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Ulm berichtet, war am Donnerstagnachmittag ein 45-Jähriger Fahrradfahrer in Biberach von einem zunächst unbekannten jüngeren Mann mit einem Messer bedroht worden. Der Täter wollte Geld. Als der Fahrradfahrer flüchten konnte, musste der Jugendliche ohne Beute das Weite suchen. Bei ihm handelt es sich um einen 15-Jährigen aus Biberach, gegen den jetzt weitere Ermittlungen laufen.

Previous „Rock am Ring“ live in EinsPlus, SWR3 und DASDING
Next Play Live Festival Stuttgart LKA Longhorn

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3875 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Gegenwind für Räuber

Mit ihrer Forderung nach Geld sind Unbekannte am Donnerstag in Ulm erst mal gescheitert Drei 23-Jährige gingen kurz nach 17 Uhr die Beethovenstraße entlang. Ihnen folgten vier junge Männer, die

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Aggressiver Mann

Freitagnacht, gegen 22:30 Uhr, fiel mehreren Personen im Bereich des Illerdamm in Kempten ein Mann auf, welcher seine rechte Hand mehrmals zum „Hitlergruß“ erhob und dabei laut schrie. Zuvor wurde

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Fahrverbote und Punkte nach Verkehrskontrollen

Am Dienstag überprüfte die Polizei Fahrzeuge und deren Fahrer in Ulm. Zwischen 7 Uhr und 8.30 Uhr kontrollierten die Beamten die Geschwindigkeit der Fahrzeuge in der Neuen Straße. Dabei mussten

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim/Brenz – Pkw geht in Flammen auf

Unbekannte stecken Pkw in Brand. Schaden in noch nicht bekannter Höhe entstand, als zwei bislang unbekannte Männer einen hochwertigen Pkw Mercedes der S-Klasse in Brand steckten. Ein Anwohner bemerkte am

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Jugendliche Vandalen – Zeugen gesucht

Im Dienstbereich der Polizeiinspektion Neu-Ulm kam es in der vergangen Nacht zu mehreren Einsätzen in Folge mutwilliger Sachbeschädigungen durch Jugendliche. Kurz nach 22.00 Uhr wurde ein Brand von zwei Altpapiercontainer

Social News Archiv 0 Kommentare

Vöhringen – Betrunkener Fahrradfahrer nachts mit Sonnenbrille unterwegs

Am 17.03.2017, kurz vor Mitternacht, fiel einer Streifenbesatzung ein Fahrradfahrer auf dem Gehweg auf, welcher ohne Licht unterwegs war. Bei einer anschließenden Verkehrskontrolle aufgrund der begangenen Verkehrsordnungswidrigkeiten wurde zusätzlich festgestellt,

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar