Mountainbiker schwer verletzt

Mountainbiker schwer verletzt

NESSELWANG: Am Vatertag war gegen 18:15 Uhr eine Gruppe Mountainbiker auf dem Wirtschaftsweg der Haslacher Alpe talwärts Richtung Reichenbach unterwegs. Alle hatten ausreichend Abstand. In einer langgezogenen 90° Rechtskurve kam einer der Fahrer auf Grund überhöhter Geschwindigkeit nach links vom Weg ab, fuhr in den Wald und blieb glücklicherweise unverletzt. Der nachfolgende Fahrer kam ebenfalls vom Weg ab und „stach“ hierbei mit dem Vorderrad in einen Graben ein und stürzte schwer. Der 40-jährige Fahrer fiel über den Lenker und landete mit dem Kopf voraus in der Wiese. Trotz allem hatte der Mountainbiker noch Glück im Unglück. Der Fahrradhelm und die relativ weiche Landung in der Wiese verhinderten erheblich Schlimmeres. Der Radler kam dennoch mit schweren Gesicht- und Kopfverletzungen ins Krankenhaus Pfronten. Der Anprall mit dem Fahrrad im Graben war so heftig, dass sogar der Rahmen am Mountainbike brach. Es entstand ein Schaden von ca. 2.000 Euro.

Previous Verletzte Person aufgefunden
Next Angreifer nimmt Reißaus

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3869 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Streitigkeiten eskalierten

Am vergangenen Samstag kam es in einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in der Lochfelbenstraße zu einer Streitigkeit. Die Polizei wurde am späten Mittag durch den Sicherheitsdienst über die körperliche Auseinandersetzung informiert,

Social News Archiv 0 Kommentare

Holzschwang Lkr. Neu-Ulm – Tödlicher Verkehrsunfall bei Holzschwang

Gestern gegen 12:30 Uhr kam es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Holzschwang und Hittistetten zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Beteiligter verstarb. Nach jetzigem Erkenntnisstand befuhr ein 84 Jahre alter

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Polizei fahndet nach Trickdieb – Bilder des Serientäters veröffentlicht

Ein Unbekannter hat gleich in mehreren Fällen Geldbeutel geklaut und mit den enthaltenen EC-Karten reihenweise Geld abgehoben. Die Polizei bittet um die Mithilfe der Bevölkerung. Die Polizei Bad Wörishofen begann

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Streit eskaliert in einen Verkehrsunfall

Der Beifahrer schlug während eines Streites im Auto auf die Fahrerin ein und greift ins Lenkrad Der Unfall ereignete sich am Freitagabend gegen 20.50 Uhr im Bereich vom Silcherweg. Zunächst

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Einbrüche in Verlagsgebäude – Einbrecher festgenommen

Gleich zwei Mal innerhalb kürzester Zeit wurde ein Verlagsgebäude in der Ulmer Innenstadt von Einbrechern aufgesucht. Am Samstag, gegen 09.15 Uhr, fiel einem Mitarbeiter in dem Gebäude ein maskierter Mann

Social News Archiv 0 Kommentare

Dietenheim – Flucht vereitelt

Mit einem gestohlenen Fahrzeug wollte ein 21-Jähriger in Dietenheim flüchten Der Opelfahrer war gegen 3.30 Uhr in Dietenheim unterwegs. Dort wollten ihn Polizisten kontrollieren. Das missfiel dem Fahrer. Er flüchtete.

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar