Radler in Lebensgefahr

Radler in Lebensgefahr

Ohne Helm ist am frühen Freitag ein Radfahrer in Ehingen gestürzt.

EHINGEN: Ein Passant fand den schwer verletzten 28-Jährigen gegen 3.30 Uhr. Er lag bewusstlos unter der Bahnbrücke in der Berkacher Straße. Sofort verständigte der Zeuge den Rettungsdienst. Der brachte den Mann ins Krankenhaus. Dort wurden lebensgefährliche Kopfverletzungen attestiert.

Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrskommissariats Laupheim (Tel. 07392/96300) stürzte der 28-Jährige zuvor mit seinem Rad unter der Brücke. Weshalb er stürzte, ist bislang nicht bekannt. Hinweise auf eine Beteiligung Dritter liegen der Polizei nicht vor. Einen Schutzhelm hatte der 28-Jährige nicht aufgesetzt.

Previous Bergwanderin aus Niedersachsen am Tegelberg verunglückt
Next Verletzte Person aufgefunden

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3876 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Marktoberdorf – Kind im Auto geboren

Am Sonntagabend wurden die Polizei und der Rettungsdienst zu einem Einsatz in der Kaufbeurer Straße gerufen, da ein Kind in einem Auto geboren wurde. Der 53-jährige Mitteiler war mit seiner

Social News Archiv 0 Kommentare

Schwangau – Jugendlicher außer Rand und Band

In der Nacht vom Freitag auf Samstag löste ein 16-jähriger Internatsschüler des Gymnasiums in Hohenschwangau einen Einbruchalarm an der Schule aus. Als die diensthabenden Aufsichtslehrer nachsahen, beschimpfte und bepöbelte sie

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Kaminbrand

Am Montagmittag teilten mehrere Anwohner und Passanten um kurz nach 12.00 Uhr über Notruf eine starke Rauchentwicklung aus einem Einfamilienhaus in der Ortsstraße im Neu-Ulmer Stadtteil Offenhausen mit. Wie sich

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Diebe treffen auf Opfer

In Ulm sind in der Nacht zum Sonntag zwei Mal Einbrecher auf Hausbewohner gestoßen Am Samstag gegen 22.30 Uhr war ein Einbrecher in einer Wohnung in der Löfflerstraße. Das war

Social News Archiv 1 Kommentar

Trunkenheit im Verkehr

Bei einer Fahrzeugkontrolle wirft ein Autofahrer seine halb geleert Whiskey-Flasche aus dem Auto. GEISLINGEN: Am Sonntagmorgen fiel den Beamten vom Polizeirevier Geislingen ein 30-jähriger BMW-Fahrer auf einem Feldweg bei Geislingen

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Enkeltrickbetrug – 20.000 Euro ergaunert

Eine geschickt auftretende Anruferin gab sich als Nichte aus und sprach von einer „Schnäppchenwohnung“ die sie kaufen könnte. Hierzu benötige sie jedoch noch Geld. Überrumpelt und überfordert kam es, wie

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar