Radler in Lebensgefahr

Radler in Lebensgefahr

Ohne Helm ist am frühen Freitag ein Radfahrer in Ehingen gestürzt.

EHINGEN: Ein Passant fand den schwer verletzten 28-Jährigen gegen 3.30 Uhr. Er lag bewusstlos unter der Bahnbrücke in der Berkacher Straße. Sofort verständigte der Zeuge den Rettungsdienst. Der brachte den Mann ins Krankenhaus. Dort wurden lebensgefährliche Kopfverletzungen attestiert.

Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrskommissariats Laupheim (Tel. 07392/96300) stürzte der 28-Jährige zuvor mit seinem Rad unter der Brücke. Weshalb er stürzte, ist bislang nicht bekannt. Hinweise auf eine Beteiligung Dritter liegen der Polizei nicht vor. Einen Schutzhelm hatte der 28-Jährige nicht aufgesetzt.

Previous Bergwanderin aus Niedersachsen am Tegelberg verunglückt
Next Verletzte Person aufgefunden

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Ermittler durchsuchen zehn Gebäuden

Polizeibeamte haben am Mittwoch im Raum Heidenheim und Böblingen in insgesamt zehn Gebäuden nach Beweismitteln gesucht Die Durchsuchungen stehen im Zusammenhang mit einem Ermittlungsverfahren gegen eine so genannte rockerähnliche Gruppe

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Dreister Taschendiebstahl

Am 30.05.17, gegen 09.30 Uhr, fuhr eine 71-jährige Frau mit ihrem Rad am den Donauradweg am Jahnufer entlang. In ihrem Gepäckkorb hatte sie ihre Handtasche deponiert. Sie wurde dann von

Social News Archiv 1 Kommentar

Biberach – Selfies auf dem Autodach

Polizei stellt in Biberach nach einem Hinweis zwei jugendliche Randalierer Nach einem Zeugenhinweis konnte die Biberacher Polizei am frühen Sonntagmorgen zwei jugendliche Randalierer festnehmen. Sie waren zuvor im Bereich der

Social News Archiv 0 Kommentare

Erbach – Einbrecher im Haus

Schmuck fiel einem Unbekannten am Donnerstag in Erbach in die Hände Gegen 21 Uhr dürfte es gewesen sein, als der Dieb zuschlug. An einem Haus im Wernauer Weg schlug er

Social News Archiv 0 Kommentare

Langenau – A7 nach Unfall gesperrt

Ein 19-Jähriger fuhr kurz vor 11 Uhr auf der A7 in Richtung Würzburg. Kurz vor der Ausfahrt Langenau arbeitete die Autobahnmeisterei zu dieser Zeit an den Grünflächen. Zum Schutz der

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Polizei fahndet nach Trickdieb – Bilder des Serientäters veröffentlicht

Ein Unbekannter hat gleich in mehreren Fällen Geldbeutel geklaut und mit den enthaltenen EC-Karten reihenweise Geld abgehoben. Die Polizei bittet um die Mithilfe der Bevölkerung. Die Polizei Bad Wörishofen begann

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar