Betrunkener Radler zwei Mal erwischt

Betrunkener Radler zwei Mal erwischt

BAD SCHUSSENRIED: Gleich zwei Mal wurde ein Radler in Bad Schussenried von der Polizei angehalten.

In eine Kontrollstelle der Polizei in der Bad Schussenrieder Innenstadt geriet Sonntagfrüh gegen 01:15 Uhr ein betrunkener 55-jähriger Radfahrer. Er hatte beim Fahren solch große Probleme, dass er an der Kontrollstelle einige Meter vorbei fuhr und dann von den Beamten gestützt werden musste, damit er nicht zu Boden fiel. Dies zog natürlich eine Blutentnahme beim 55-Jährigen nach sich, und es wurde ihm die Weiterfahrt mit dem Rad untersagt. Die Polizei brachte ihn sogar noch nach Hause und ermahnte ihn eindringlich. Dies wollte er offensichtlich aber nicht wahrhaben, denn einige Zeit später fiel er wiederum radfahrend einer Streife auf. Nun wurde das Rad abgeschlossen und der Schlüssel einbehalten. Ihn erwartet jetzt eine Strafanzeige wegen wiederholtem Fahren unter Alkoholeinfluss.

Previous Betrunken Rennen gefahren
Next Im Aufzug stecken geblieben

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Böller schreckt

Zeugen hatten kurz vor 16.45 Uhr in de Karlstraße einen lauten Knall gehört. Sie verständigten sofort die Polizei. Die Beamten ermittelten, dass dort ein Böller gezündet worden war. Dank weiterer

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Diebesbande lenkt Verkaufspersonal ab

Drei Männer und eine Frau schlugen am Donnerstag in einem Geschäft am Marktplatz zu. Während einer der Täter vor dem Eingang Schmiere stand, lenkte ein weiterer das Verkaufspersonal ab. Zwei

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingerberg – Körperverletzung

Am Sonntag, 27.03.2016, besuchte ein 21-Jähriger eine Party am Memminger Flughafen. Aufgrund eines nicht angepassten Verhaltens wurde er vom Sicherheitspersonal aufgefordert, das Festzelt zu verlassen. Dieser Aufforderung kam er nicht

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Mehrere Pkw aufgebrochen

Im Ortsteil Pfuhl wurden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mehrere Pkw aufgebrochen. In der Saalbaustraße, Ermlandstraße, Kettelerstraße, Jahnstraße und im Haldeweg wurden insgesamt fünf Fahrzeuge angegangen, wobei die

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Ladendiebstähle

Mehrere Ladendiebstähle ereigneten sich am Freitag, 13.10.2017, in Neu-Ulmer Verbrauchermärkten. Gegen 11:00 Uhr wurde ein 25-jähriger Nersinger in einem Baumarkt in der Finninger Straße dabei beobachtet, wie er mehrere Flexscheiben

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Frontal auf Lkw geprallt

Schwer verletzt wurde ein Autofahrer am Dienstag bei einem Verkehrsunfall vor Ulm Wie ein 46-Jähriger später der Polizei berichtete fuhr er kurz nach 3 Uhr mit seinem Lkw auf der

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar