Im Aufzug stecken geblieben

Im Aufzug stecken geblieben

HEIDENHEIM: Nach der Geburtstagsfeier eines 29-Jährigen blieben acht Personen in einem Heidenheimer Wohngebiet im Aufzug stecken.

Die Party war zu Ende und für acht Geburtstagsgäste im Alter um die 30 war am Sonntagfrüh kurz nach 02:00 Uhr bereits das Taxi gerufen. Alle waren mehr oder weniger stark angetrunken, keiner wollte warten und keiner das Treppenhaus benutzen. Der Aufzug ist aber nur für maximal vier Personen zugelassen. Unbeachtet dessen drängten sich alle in den Aufzug, der nun vermutlich wegen Überladung stecken blieb. Das 29-jährige Geburtstagskind behalf sich mit einem Schraubendreher. Er konnte vor Eintreffen der Feuerwehr die Glasscheibe des Aufzuges entfernen und somit die Eingeschlossenen befreien.

Previous Betrunkener Radler zwei Mal erwischt
Next Ausgebremst und geflüchtet

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3869 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ertingen – Autofahrer tödlich verletzt

Schwere Folgen hatte ein Verkehrsunfall am Donnerstag bei Ertingen Erst gegen 3.30 Uhr bemerkte ein Zeuge den tragischen Verkehrsunfall. Deshalb rief er die Polizei. Der Notarzt kam dazu und stellte

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Taschendiebstahl

Ein 19-jähriger Maurer aus dem nördlichen Landkreis Neu-Ulm hielt sich am Sonntagabend um kurz nach 20.00 Uhr für eine kurze Zeit in einer Spielothek am Augsburger-Tor-Platz in Neu-Ulm auf. Seinen

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen – aus Gaststätte geflogen und Sicherheitspersonal attackiert

Am Samstag gegen 23.45 Uhr kam es vor einer Gaststätte in der Hauptstraße zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen dem Sicherheitspersonal und unerwünschten Gästen. Einer der Täter wurde der Räumlichkeiten verwiesen,

Social News Archiv 0 Kommentare

Lindau – Ein Kilogramm Haschisch sichergestellt – Zwei Tatverdächtige in Haft

Am Samstagabend kontrollierten Beamte der Schleierfahndung Lindau einen Fernreisebus. Bei einem Fahrgast wurde dabei ein Kilogramm Haschisch aufgefunden. Der Fernreisebus war in Richtung Süden mit dem Ziel Italien unterwegs und

Social News Archiv 0 Kommentare

Salach – Radler bei Unfall getötet

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag auf der B10 bei Salach Gegen 17.15 Uhr fuhr eine 69-Jährige mit ihrem Toyota von Salach in Richtung Süßen. An einer Bushaltestelle fuhr

Social News Archiv 0 Kommentare

Kriminalstatistik 2015 des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West

Am heutigen Vormittag wurde die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) 2015 für den Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West vorgestellt. Der Bereich zählt weiterhin zu den sichersten Regionen Deutschlands! Im Rahmen eines Pressegesprächs

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar