Abgedrängt und geflüchtet

Abgedrängt und geflüchtet

Ein schwarzer 1-er BMW flüchtet nach Unfall mit einem Bluttransport

ULM: Die Stuttgarter Straße auf Höhe des Ulmer Friedhofes wird bergaufwärts in eine zweispurige Straßenführung übergeleitet. In diese Richtung fährt gestern (Freitagnachmittag) kurz vor 14:00 Uhr auch eine 21-Jährige Fahrerin eines VW Passat, die Blutkonserven zur Uni-Klinik transportiert. Sie wird, wie auch Zeugen bestätigen können, von einem schwarzen 1-er BMW überholt, der danach scharf wieder einschert und die 21-Jährige schneidet. Sie muss mit ihrem Pkw nach rechts ausweichen, rutscht in der Folge eine Böschung hinunter und dort gegen einen Baum. Dabei wird die Fahrerin leicht verletzt und in eine Klinik eigeliefert. Der Fahrer des BMW flüchtet, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Zeugen, die Hinweise auf den Fahrer oder das Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei in Mühlhausen unter der Rufnummer 07335 9626-0 zu melden.

Previous Auto fährt in Wochenmarkt
Next Ab sofort im Vorverkauf: Schmidbauer & Kälberer am 26.02.2016 in Ulm

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

ZWANZIG Jahre in 20 Tagen

Ulmer Lokalradio feiert Geburtstagsfestival Im Rahmen eines 20-tägigen Marathons feiert das nichtkommerzielle Ulmer Lokalradio „Radio free FM“ sein 20-jähriges Jubiläum. Vom 30. Mai bis zum 20. Juni 2015 finden dazu

Social News 0 Kommentare

Kempten – Bundesweit agierender Bande das Handwerk gelegt

Der Kemptener Kriminalpolizei gelang die Überführung und Festnahme einer Bande von mutmaßlichen Betrügern, die mit ergaunerten Mobiltelefonen allein im Regierungsbezirk Schwaben einen Schaden von mindestens 25.000 Euro anrichtete. Anlass der

Social News 0 Kommentare

Dornstadt – 15 Personen im Ford Transit

Auf der Fahrt von Rumänien nach Spanien war ein Ford Transit, als er am Dienstag gegen 19.20 Uhr auf der Autobahn von Ulm nach Merklingen von einer Polizeistreife angehalten und

Social News 0 Kommentare

Riedlingen – Couragierter Nachbar verhindert Diebstahl

Nicht nur Altmetall sammelten drei reisende Schrotthändler, gegen die die Polizei jetzt wegen Diebstahl ermittelt. Die Männer waren am Samstag mit ihrem Transporter im Raum Riedlingen unterwegs und fragten bei

Social News 0 Kommentare

Vöhringen – Religionsstreit führt zu blutiger Nase

Auf dem Nachhauseweg vom Vöhringer Stadtfest am frühen Sonntagmorgen kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen junger Erwachsener. Zuvor war es zu einer hitzigen Diskussion über Jesus und

Social News 0 Kommentare

Chinesen liefern sich unerlaubtes Autorennen in den Landkreisen Lindau und Ravensburg

LKR. LINDAU/LKR. RAVENSBURG: Ein Autorennen lieferten sich gestern mehrere Autofahrer auf der B12. Glücklicherweise kam es zu keinem Unfall. Ein illegales Autorennen lieferten sich am Montagmittag mehrere chinesische Staatsangehörige mit

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar