Überfallartigen Angriff auf Passanten

Überfallartigen Angriff auf Passanten

KEMPTEN: Am Samstagabend kam es „Auf dem Bühl“ in Kempten zu einem überfallartigen Angriff auf einen 41-jährigen Mann. Dieser befand sich dort auf Besuch und wollte vor dem Anwesen seines Freundes eine Zigarette rauchen, als zwei dem Geschädigten Unbekannte Männer diesen in einen angrenzenden Spielplatz zerrten. Dort wurde der 41-jährige Mann mit mehreren Schlägen traktiert. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen im Gesicht zu. Der aus Hessen stammende Geschädigte hatte keinerlei Bezug nach Kempten und somit zu den Tätern. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach zwei Männern, beide ca. 180 cm groß, 25-30 Jahre alt, dunkel gekleidet und ausländischer Herkunft.

Previous Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung, Beleidigung
Next Einbrecher festgenommen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Kempten – Falschfahrer auf der A7

Samstag kurz nach 04:15 Uhr ging bei der Einsatzzentrale Kempten eine Meldung über einen Falschfahrer ein. Eine 37-jährige fuhr mit ihrem Pkw zu diesem Zeitpunkt auf der Fahrbahn Richtung Füssen

Social News 0 Kommentare

Ulm – Aggression statt Erklärung

In eine schwierige Lage hat sich am Mittwoch in Ulm ein Mann gebracht. Jetzt wird er angezeigt Zeugen verständigten gegen 18 Uhr die Polizei. Die hatten beobachtet, wie in der

Social News 0 Kommentare

Gegen medizinische Hilfe gewehrt

MEMMINGEN: Am Sonntag, 07.06., bittet in den Nachmittagsstunden eine Besatzung des Rettungsdienstes um Unterstützung durch die Polizei. Die Rettungssanitäter wurden zu einem 46-jährigen Mann gerufen, welcher in der Alpenstraße offensichtlich

Social News 0 Kommentare

Ulm – Zwei Rollstuhlfahrer irrten umher

Am Samstagabend, gegen 23.10 Uhr, hatte eine Gruppe junger Leute Zuwachs bekommen. Sie waren in der Friedrichsau unterwegs und eine Rollstuhlfahrerin hatte sich ihnen einfach angeschlossen und fuhr ihnen nach.

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Rumäne und Moldavier als Ladendiebe

Gestern Vormittag beobachte ein Angestellter eines Verbrauchermarktes in der Krankenhausstraße in Neu-Ulm, einen 40-Jährigen beim Diebstahl mehrerer Lebensmittel. Er sprach ihn an und hielt ihn bis zum Eintreffen der verständigten

Social News 0 Kommentare

Blaubeuren – Burschen werfen Scheibe ein

Gegen 15.45 Uhr warfen die beiden Burschen mit einem Stein das Glas am Eingang eines Hauses in der Eythstraße ein. Sie meinten wohl, dass niemand zu Hause ist. Noch bevor

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar