Betrunkener stürzt in Weiher

Betrunkener stürzt in Weiher

ROGGENBURG: Am Pfingstmontag (25.05.2015) torkelte ein 37-jähriger Betrunkener von einer Veranstaltung zu Fuß nach Hause und stürzte hierbei in den Stiftweiher. Glücklicherweise wurde er hierbei durch einen vorbeifahrenden Pkw-Fahrer beobachtet, der ihm spontan zu Hilfe kam und ihn aus dem Weiher zog. Ohne fremde Hilfe hätte sich der Betrunkene vermutlich nicht selbst retten können und wäre ertrunken.

Previous Verkehrsgefährdung – Geschädigte gesucht
Next Skurriler Verkehrsunfall

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Ein Rotlichtverstoß war die Ursache für einen schweren Verkehrsunfall gestern Nachmittag gegen 16:00 Uhr auf der Europastraße in Neu-Ulm auf Höhe der Anschlussstelle Neu-Ulm/Mitte/B10. Ein 78-jähriger Rentner fuhr mit seinem

Social News 0 Kommentare

Lindau – Nach kurzer Verfolgung gestellt

Weil ihm die Ladung zu einer Gerichtsverhandlung übergeben werden sollte, wurde ein 23-Jähriger Lindauer am Samstagabend in der Kemptener Straße von einer Polizeistreife angesprochen. Anstatt das Schreiben entgegen zu nehmen,

Social News 0 Kommentare

Vöhringen – Pkw überschlägt sich auf Autobahn – Gaffer behindern Verkehr

Glück im Unglück hatte gestern Nachmittag ein 51-jähriger Mann, dessen Pkw von der Fahrbahn schleuderte und sich dabei überschlug. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 16 Uhr,

Social News 0 Kommentare

Widerstand gegen Polizeibeamte in Memmingen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (25.07.-26.07.15) kam es zu zwei Widerstandshandlungen gegen Polizeibeamte in Memmingen. Der erste Fall ereignete sich kurz vor Mitternacht auf dem Marktplatz in Memmingen.

Social News 0 Kommentare

Oberallgäu – Arbeitgeber im großen Stil bestohlen

Die Polizei Immenstadt ermittelt gegen einen Mitarbeiter eines Großmarktes, der sich an seiner Arbeitsstelle schamlos bediente und eine Vielzahl an Produkten entwendete. Sein privates Warenlager wurde nun ausgehoben. Am Freitag,

Social News 0 Kommentare

Allmendingen – Betrunkener lässt Pkw an Unfallstelle zurück – Führerschein weg

Der Lenker eines Pkw befuhr am Sonntag, gegen 04.00 Uhr, die Katzensteige in Richtung Goethestraße. Anstatt am Ende der Straße abzubiegen, fuhr er geradeaus. Er kam von der Fahrbahn ab

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar