Fotoausrüstung weg

Fotoausrüstung weg

Hochzeitsfotograf wird Opfer von Dieben.

ULM: Am Samstag, gegen 14.55 Uhr, musste ein Hochzeitsfotograf die Licht- und Schattenseiten des Lebens erfahren. Der 24-jährige Geschädigte war mit der Ablichtung einer Hochzeitsgesellschaft beschäftigt. Er stellte seine Rucksäcke mit der Fotoausrüstung an einer Parkbank auf dem Nördlichen Münsterplatz ab. Als er nach getaner Arbeit zurückkehrte waren die Rucksäcke weg. In ihnen befanden sich hochwertige Fotoutensilien im Wert von mehreren Tausend Euro. Zusätzlich verlor er noch seine Geldbörse mit den Ausweispapieren und anderen persönlichen Gegenständen.

Previous Auf frischer Tat erwischt
Next Hund verendet qualvoll

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Kempten – Uneinsichtiger Mann verbringt die Nacht in der Arrestzelle

Vor einer Diskotheke in der Bahnhofstraße in Kempten gerieten zwei 22-Jährige Männer aneinander. Hierbei beleidigte ein Mann aus Sulzberg einen gleichalterigen Kemptener. Bevor die Situation in eine gewaltsame Auseinandersetzung gipfeln

Social News 0 Kommentare

Senden – Renitenter alkoholisierter Autofahrer

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Polizeiinspektion Weißenhorn über einen schlangenlinienfahrenden Pkw informiert. Der Pkw konnte angehalten und beim Fahrer ein Alkotest durchgeführt werden. Da der gemessene

Social News 0 Kommentare

Ulm – Randalierer beschädigen parkende Autos

In Ulm verursachten Unbekannte in der Nacht zum Sonntag beträchtlichen Sachschaden Drei Anzeigen gingen bei der Polizei aus dem Eichenhang ein. An drei Autos wurde der Lack zerkratzt, teilweise blieben

Social News 0 Kommentare

Ulm – Polizeiauto verunglückt

Ein Streifenwagen stieß am Freitagnachmittag im Kurt-Schumacher-Ring mit Audi zusammen. Der Unfallaufnahmedienst des Polizeipräsidiums Ulm schätzt die entstandenen Sachschäden auf rund 51.000 Euro. Gegen 15.30 Uhr war eine Streifenwagenbesatzung auf

Social News 0 Kommentare

Ulm – Pärchen bezahlt mit Falschgeld

Mit gefälschten 50-Euro-Scheinen wollten ein Mann und eine Frau auf dem Wochenmarkt bezahlen Sehr aufmerksam war am Samstagvormittag gegen 11.30 Uhr eine Verkäuferin auf dem Wochenmarkt. Als eine 23 Jahre

Social News 0 Kommentare

Ulm – Pkw überschlagen – Vier Personen schwer verletzt

Ein 20-jähriger Pkw-Lenker fuhr gestern Abend kurz nach 18.00 Uhr auf der Landstraße von Bollingen kommend in Richtung Ulm-Mähringen/Blaustein. Auf Höhe des Parkplatzes Kiesental kam er vermutlich aufgrund unangepaßter Geschwindigkeit

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar