Hund verendet qualvoll

Hund verendet qualvoll

NEU-ULM: Ein 35-jähriger Mann aus Wien vergnügte sich am gestrigen Pfingstsonntag mehrere Stunden im Safariclub in Neu-Ulm. Während seines dortigen Aufenthalts ließ er seine 5-jährige französische Bulldogge in einer Transportbox in seinem versperrten Fahrzeug. Als er gegen 15:45 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkam, lag der Hund bereits tot in der Box. Der Hund war durch die Hitze im Fahrzeug, welche auch bei diesen Witterungsverhältnissen schnell steigt, qualvoll verendet. Auch das sofortige Verbringen in die Tierklinik konnte das Tier nicht mehr retten, da dieses bereits länger tot war. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen eines Vergehens nach dem Tierschutzgesetz.

Previous Fotoausrüstung weg
Next Verkehrsgefährdung – Geschädigte gesucht

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Oberallgäu – Raubüberfall auf Juwelier in Oberstaufen

Heute Vormittag versuchten mehrere Täter einen Juwelier in der Hugo-von-Königsegg-Straße zu überfallen. Sie flüchteten ohne Beute. Kurz vor 10 Uhr kam es zu dem Überfall, als drei Täter in den

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Schlag auf die Nase vor Discothek

Ein 19-jähriger Neu-Ulmer schlug in der Nacht vom 24./25.07.2015, vor einer Diskothek in der Lessingstraße in Neu-Ulm, einem 21-Jährigen mit der Faust auf die Nase. Grund bislang unbekannt. Im weiteren

Social News 0 Kommentare

Brand in Memminger Innenstadt – Kripo sucht Zeugen

In der Nacht auf Montag kam es in der Kreuzstraße zu einem Brandfall in einem Wohn- und Geschäftsgebäude, bei dem ein Schaden von etwa 15.000 Euro entstand.  Gegen 23.30 Uhr

Social News 0 Kommentare

Altusried – „Vandalismus-Tour“ durch Altusried – Polizei sucht Zeugen

Über 2.000 Euro Sachschaden verursachten Unbekannte vergangenes Wochenende in Altusried. Am Sonntag meldete sich ein Altusrieder Bürger bei der Polizei Kempten, um eine Sachbeschädigung und einen Diebstahl an seinem Pkw,

Social News 2 Kommentare

Neu-Ulm – Auf Parkbank gekifft

Dank eines aufmerksamen Zeugen gelang es der Polizeiinspektion Neu-Ulm gestern zwei junge Männer beim Konsum von Betäubungsmittel auf dem Schwal in Neu-Ulm zu ertappen. Als die Beamten sich den Personen

Social News 0 Kommentare

Kirchdorf – Motorradfahrerin stürzt nach missglücktem Überholversuch

Schwere Verletzungen hat sich eine Motorradfahrerin am Sonntag, gegen 13.30 Uhr, zwischen Dettingen und Kirchdorf zugezogen. Die Frau wollte zwei vorausfahrende Autos überholen, streifte hierbei versehentlich den vorderen Pkw und

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar