Betrunkener schläft am Steuer

Betrunkener schläft am Steuer

Teuer kommt einem Autofahrer jetzt seine Unvernunft zu stehen.

BIBERACH: Der 24-Jährige hatte am frühen Montag in Biberach einen Unfall verursacht. Zuvor hatte er sich ans Steuer seines Wagens gesetzt, obwohl er betrunken war. In diesem Zustand fuhr er gegen 6 Uhr durch die Steigmühlstraße. Der junge Fahrer war so müde, dass er am Steuer einschlief. Deshalb streifte er mit seinem Fiat einen VW am Straßenrand und prallte gegen einen parkenden Ford. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Den Schaden an drei Autos schätzt die Polizei auf etwa 13.000 Euro. Jetzt ermittelt das Polizeirevier Biberach gegen den 24-Jährigen wegen der Straßenverkehrsgefährdung. Seinen Führerschein musste er abgeben, zumal ein Alkoholtest einen Wert deutlich über den Grenzen des Erlaubten ergab.

Previous 24 Stunden Melt! – limitierte Tagestickets ab sofort erhältlich
Next Suche nach vermisster Seniorin zieht Großaufgebot von Polizei und Rettungshunden nach sich

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Diebstahl aus Pkw geklärt – Spurensicherung überführt Täter

MEMMINGEN: In der Nacht von Dienstag, 17. Februar, auf Mittwoch, 18. Februar 2015, wurde ein Pkw Opel Astra, welcher bei einem Autohaus in der Europastraße stand, aufgebrochen. Ein damals unbekannter

Social News 0 Kommentare

Abgedrängt und geflüchtet

Ein schwarzer 1-er BMW flüchtet nach Unfall mit einem Bluttransport ULM: Die Stuttgarter Straße auf Höhe des Ulmer Friedhofes wird bergaufwärts in eine zweispurige Straßenführung übergeleitet. In diese Richtung fährt

Social News 0 Kommentare

Ulm – Frau geschlagen

Ehemalige Arbeitskollegen schlagen sich Warum das Ganze am Samstagabend kurz vor 21:00 Uhr eskalierte und was genau passierte muss die Polizei noch ermitteln. Zwei ehemalige Arbeitskollegen, ein 24 Jahre alter

Social News 0 Kommentare

Betrüger nutzen Raumnot

Dank ihrer Aufmerksamkeit wurde jetzt eine 22-Jährige nicht zum Opfer von Betrügern. ULM: Die junge Frau ist derzeit auf Wohnungssuche in Ulm und informierte sich dabei unter anderem auf Plattformen

Social News 0 Kommentare

Ulm – Polizei nimmt Einbrecherbande fest

Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Ulm vermelden einen erfolgreichen Schlag gegen die Einbruchskriminalität In einer groß angelegten Durchsuchungsaktion nahm die Polizei am 12. März 2017 im Raum Ulm fünf Männer und eine

Social News 0 Kommentare

Ulm – Brand in Heizkraftwerk

Kurz nach zwölf Uhr bemerkten die Mitarbeiter eines Heizkraftwerkes in der Ulmer Weststadt eine starke Rauchentwicklung. Sie stellten fest, dass im Bereich eines Hackschnitzellagers ein Brand ausgebrochen war. Dieser breitete

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar