„Frisierter“ Roller

„Frisierter“ Roller

SENDEN: Ein 17-jähriger Auszubildender fiel am Freitag, gegen 21.00 Uhr, einer Polizeistreife aus Senden auf, da der Rollerfahrer mit erhöhter Geschwindigkeit die Ulmer Straße befuhr. Nachdem die üblichen Anhaltesignale vom Zweiradfahrer beharrlich ignoriert wurden, fuhren sie im uniformierten Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn nebenher. Zwischenzeitlich beschleunigte der Rollerfahrer immer wieder auf über 70 km/h. Nach der Anhaltung, bei dem der Roller und der Streifenwagen leicht beschädigt wurden, versuchte der Azubi weiterhin, nun zu Fuß, zu flüchten.
Bei der anschließenden Festnahme leistete er Widerstand, wobei ein Beamter und der Jugendliche leicht verletzt wurden. Gegen den Jugendlichen wird nun wegen diverser Straftaten ermittelt. In diesem Zusammenhang werden Zeugen und auch Geschädigte gebeten, sich bei der Polizei Senden zu melden. Bei der Flucht soll der Zweiradfahrer andere Verkehrsteilnehmer und Passanten gefährdet haben.

Previous Schlägerei an Tankstelle
Next Kraftfahrer überfallen – Zeugen gesucht

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Einbrecher festgenommen

Auf frischer Tat nahm die Polizei zwei Männer fest, als sie Metall von einem Firmengelände entwenden wollten. GEISLINGEN: Ein 25-Jähriger drang am Sonntagmorgen gegen 01.45 Uhr auf das Gelände einer

Social News 0 Kommentare

Kaufbeuren – Frau belästigt

Am späten Abend des 14.05.2016 wurde eine 24-jährige Frau aus Wiedergeltingen massiv belästigt. Die 24jährige war in einem Linienbus unterwegs zum Kaufbeurer Bahnhof, als ein 28jähriger nigerianischer Asylbewerber an einer

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Fahrzeug gerammt und geflüchtet

Am Samstagabend, gegen 21.58 Uhr, wurde auf der BAB 7 in Fahrtrichtung Kassel kurz nach dem Parkplatz Hahnenberg-Ost die 49 jährige Lenkerin eines Pkw Suzuki, welche auf der rechten Spur

Social News 0 Kommentare

Süßen – Unbekannter wird rabiat

Der 18-Jährige ging kurz vor 8 Uhr durch den Park beim Filsbogen in Süßen. Am Zugang sprach ihn ein Unbekannter an, der auf einer Ruhebank saß. Der 18-Jährige war auf

Social News 0 Kommentare

Biberach – Fahranfängerin kommt auf die Gegenfahrbahn

Die Bergerhauser Straße musste am Sonntagnachmittag zeitweise für den Verkehr gesperrt werden, nachdem gegen 14.20 Uhr auf Höhe der Landwirtschaftsschule zwei Pkw im Begegnungsverkehr zusammengestoßen waren. Ursache war ein Fahrfehler

Social News 0 Kommentare

Schwer verletzt wurde ein Radler bei einem Unfall am Sonntag in Ertingen. Polizei sucht grauen Kombi.

ERTINGEN: Der 16-Jährige radelte zusammen mit einem Begleiter gegen 13.30 Uhr durch die Hauptstraße im Erisdorf. Hier überholte ein grauer Kombi die beiden Radfahrer. Der hielt aber den Seitenabstand zu

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar