Kraftfahrer überfallen – Zeugen gesucht

Kraftfahrer überfallen – Zeugen gesucht

BUBESHEIM: Noch wenig Information hat die Neu-Ulmer Kriminalpolizei zu einer Straftat, die sich laut einer Mitteilung in der Nacht zum 26. Mai neben der Staatsstraße 2020 ereignet hat.

Demnach ist ein Pkw-Fahrer, der auf einem Feldweg neben der Straße angehalten hat, durch das offene Seitenfenster angegriffen und geschlagen worden. Als der 25-Jährige wieder zu sich gekommen ist, war sein Fahrzeug durchwühlt und aus dem Geldbeutel fehlten 100 Euro. Nachdem der Vorfall der Polizei gemeldet wurde, fahndeten die Beamten mit mehreren Fahrzeugen und zwei Diensthunden nach dem noch unbekannten Täter. Die Kriminalpolizei steht nun am Anfang der Ermittlungen und sucht Zeugen für den Vorfall.

Wer hat in der Nacht zwischen 01:00 und 02:00 Uhr, von Schneckenhofen her kommend, kurz vor Bubesheim, entsprechende Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm, Telefon 0731/80130.

Previous „Frisierter“ Roller
Next Räuber auf der Flucht

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Einschussloch in Pkw

Montagnachmittag meldete eine Frau der Polizeiinspektion Neu-Ulm, dass ihr geparktes Fahrzeug beschädigt ist. Das Fahrzeug hatte im Bereich der A-Säule auf der Beifahrerseite ein Loch, das einem Einschussloch gleich sah.

Social News 0 Kommentare

Ulm – 86-Jähriger in hilfloser Lage gefunden

Die gemeinsame Suche nach dem 87-Jährigen war erfolgreich. Er konnte gegen 12.30 Uhr von seinem Handy einen Notruf absetzten. Der ortsunkundige Mann war im Bereich der Wilhelmsburg gestürzt. Altersbedingt konnte

Social News 0 Kommentare

Giengen – Mofafahrer flüchtet vor der Polizei

Am Freitagabend gegen 18.30 Uhr fiel einer Streife des Polizeireviers Giengen in der Stuttgarter Straße ein Kleinkraftrad auf, weil der Sozius keinen Schutzhelm trug. Als die Beamten das Zweirad anhalten

Social News 0 Kommentare

Vöhringen – Versuchter Ladendiebstahl von 120 Packungen Nüsse

Am 11.02.2017, gegen 15.10 Uhr, befüllte eine unbekannte männliche, dunkelhäutige, Person in einem Einkaufsmarkt in der Industriestraße einen mitgebrachten Einkaufstrolley mit ca. 120 Packungen Haselnuss- und Mandelkernpackungen im Gesamtwert von

Social News 0 Kommentare

Altusried – „Vandalismus-Tour“ durch Altusried – Polizei sucht Zeugen

Über 2.000 Euro Sachschaden verursachten Unbekannte vergangenes Wochenende in Altusried. Am Sonntag meldete sich ein Altusrieder Bürger bei der Polizei Kempten, um eine Sachbeschädigung und einen Diebstahl an seinem Pkw,

Social News 0 Kommentare

Memmingen – Exhibitionistische Handlung

Am Dienstag, den 11.08.2015, zwischen 15:25 Uhr und 15:30 Uhr, ging eine junge Frau mit ihrem Kind im Kinderwagen von Steinheim kommend die Max-Planck-Straße Richtung eines Discounter. Auf Höhe des

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar