Nächtliche Randale in Söflingen

Nächtliche Randale in Söflingen

In der Nacht von Sonntag auf Montag trieb eine Gruppe in Söflingen ihr Unwesen.

ULM: Eine Zeugin wurde gegen 01:15 Uhr auf die Randalierer aufmerksam. Sie sah, wie die Unbekannten im Klosterhof Müllcontainer in die Blau warfen. Die Frau handelte richtig und verständigte sofort die Polizei. In der Zeit flüchtete die Gruppe. Wie sich herausstellte warfen die Unbekannten noch einen Einkaufswagen und eine Parkbank in die Blau. Zudem stießen sie einen Stromkasten um. Dadurch lag ein Stromkabel offen. Zur Beseitigung der Gefahr verständigten die Polizisten des Polizeireviers Ulm-West (Tel. 0731/188-3812) die zuständige Firma. Diese stellte den Kasten wieder auf und sicherte ihn. Die Höhe des Sachschadens ist bislang nicht bekannt.

Previous Räuber auf der Flucht
Next Betrunkenen beraubt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Mindelheim – Verlauf des Frundsbergfestes von Freitag auf Samstag und andere Einsätze in dieser Nacht

Das Fest war stark besucht. Im Veranstaltungsgelände kam es zu keinerlei Störungen. Am frühen Abend konnte durch den Sicherheitsdienst ein 14-jähriger Jugendlicher mit Schnaps bei den Einlasskontrollen angehalten werden. Der

Social News 0 Kommentare

Raubüberfall auf Sparkasse in Augsburg – Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung

Am Donnerstag, 20.08.2015, kurz vor 18 Uhr, ereignete sich auf eine Sparkassenfiliale im Augsburger Stadtteil Bärenkeller ein bewaffneter Raubüberfall. Der mit einer Schusswaffe bewaffnete, bislang unbekannte Täter erbeutete einen Geldbetrag

Social News 0 Kommentare

Ulm – Betrunkener gibt sich als Polizeibeamter aus

Die beiden Frauen wurden am frühen Sonntagmorgen im Bereich der Bahnhofstraße auf einen Mann aufmerksam, der offensichtlich Bilder von ihnen machte. Als sie ihn deshalb ansprachen, entgegnete der Mann, dass

Social News 0 Kommentare

Vandalismus an Schule

Eine Sichtschutzwand und ein Bürostuhl wurden in Brand gesetzt. Außerdem eine Scheibe eingeschlagen. ULM: Am Freitagabend gegen 22.50 Uhr wurde die Ulmer Feuerwehr zu einem Brand in der Adalbert-Stifter-Schule gerufen.

Social News 0 Kommentare

Flüchtig ging der Fahrer eines Peugeot 206, nachdem er ein Kind anfuhr

HEIDENHEIM: Ein 8-jähriges Mädchen überquerte am Samstagabend gegen 19.30 Uhr mit seinem Fahrrad die Rosensteinstraße kurz vor der Schloßhaustraße. Dabei achtete es nicht auf den Verkehr. Der Fahrer eines Pkw

Social News 0 Kommentare

Blaubeuren – Unfall an Kletterfelsen

44-Jähriger stürzt ab und wird schwer verletzt. Feuerwehr und Bergwacht bargen am Donnerstag einen schwer verletzten Mann aus einem Steilhang bei Blaubeuren. Der 44-Jährige war gegen 13 Uhr beim Klettern

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar