Lebensretter

Lebensretter

NEU-ULM: Gleich zwei Schutzengel hatte ein 80 Jahre alter Mann aus Ulm am gestrigen Donnerstag gegen 14:30 Uhr. Der Senior wollte eine Abkürzung nehmen und überquerte im Neu-Ulmer Stadtteil Schwaighofen die Bahnlinie Neu-Ulm-Senden von der Dornierstraße zur Max-Eyth-Straße. Aufgrund seiner Gebrechlichkeit stürzte der Greis direkt auf den Bahngleisen und war nicht mehr in der Lage, selbständig aufzustehen. Eine 32 Jahre alte Mutter mit Kinderwagen aus München erkannte die Notsituation des Mannes und machte einen 33 Jahre alten Diplomingenieur aus Neu-Ulm darauf aufmerksam, der daraufhin den 80-Jährigen sofort von den Gleisen zog. Wenige Sekunden später kam ein Regionalzug Richtung Senden, der den Mann ohne die Hilfe seiner Retter höchstwahrscheinlich überrollt hätte. Zu einer Notbremsung durch den Lokführer kam es nicht.

Previous Neue OSKAR-Botschafterin Silke Bodenbender setzt sich für schwerstkranke Kinder ein
Next Gefährliche Flucht

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Günzburg – Aggressiver Zechbetrüger

Am 21.08.2015, gegen 01.00 Uhr, schlug ein männlicher Gast in einer Gaststätte in der Straße „Zum Kuhturm“ zunächst aggressiv auf einen Geldspielautomaten ein. Nachdem ihm der Wirt daraufhin sowie wegen

Social News 0 Kommentare

Gefährlich überholt

Nach einem schwarzen BMW sucht seit Mittwoch nach einem gefährlichen Manöver die Laupheimer Polizei. LAUPHEIM: Der Fahrer des schwarzen BMW mit UL-Kennzeichen war gegen 14 Uhr auf der Fahrt von

Social News 0 Kommentare

Blaubeuren – Burschen werfen Scheibe ein

Gegen 15.45 Uhr warfen die beiden Burschen mit einem Stein das Glas am Eingang eines Hauses in der Eythstraße ein. Sie meinten wohl, dass niemand zu Hause ist. Noch bevor

Social News 0 Kommentare

Festnahme im Rauschgiftmilieu

NEU-ULM: Intensive Ermittlungen der Rauschgiftfahnder der Polizeiinspektion Neu-Ulm waren am Dienstag von Erfolg gekrönt. Im Rahmen vorangehender Verfahren ergaben sich Hinweise auf regen Handel mit Betäubungsmittel gegen einen 19-jährigen Mann

Social News 0 Kommentare

Ulm – Betrunkener missachtet Vorfahrt

Zwei Verletzte sind bei einem Unfall zu beklagen, den ein Betrunkener am Montag in Ulm verursacht hat. Der 25-Jährige wollte gegen 23 Uhr vom Wiblinger Ring geradeaus in die Donautalstraße

Social News 0 Kommentare

Oberallgäu – Tödlicher Motorradunfall

Gestern Abend ereignete sich auf der Kreisstraße zwischen Oy-Mittelberg und Görisried ein tragischer Verkehrsunfall, bei dem ein 64-jähriger Motorradfahrer tödlich verletzt wurde. Der 64-Jährige war gegen 19.15 Uhr von Oy-Mittelberg

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar