Betrunkener Fahrradfahrer fährt vor Polizeiwagen

Betrunkener Fahrradfahrer fährt vor Polizeiwagen

Ein Fahrradfahrer missachtet das Rotlicht einer Ampel. Nur durch eine Vollbremsung wird ein Unfall verhindert.

ULM: Am Freitagabend um 22.50 Uhr fuhr ein 38-Jähriger mit seinem Rennrad von der Beyerstraße auf die Wagnerstraße ein. Dabei missachtet er das Rotlicht der Ampel. Im letzten Moment erkannte er das bevorrechtigte Polizeifahrzeug auf der Wagnerstraße und bremste stark ab. Als die Beamten der Mann kontrollierten, stellten sie deutlichen Alkoholgeruch bei ihm fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert oberhalb der absoluten Verkehrsuntüchtigkeit. Beim 38-Jährige wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wird eine Strafanzeige gefertigt.

Previous Strom weg Licht weg
Next Nach gezielten Kontrollen in der Ulmer Innenstadt werden bei Jugendlichen Zigaretten einbehalten

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Illertissen – Versuchter Diebstahl aus einem Pkw – Zeugenaufruf!

Erst jetzt wurde der Polizei mitgeteilt, dass am Sonntag, 13.09.15, gegen 13.50 Uhr in der Max-Eyth-Straße eine 32-jährige Frau mit ihren beiden Kindern fahrbereit in ihrem Auto saß, als plötzlich

Social News 0 Kommentare

Eisenberg – Fluchtziel Dietmannsried über Facebook herausgesucht

Über die Notrufnummer 110 ersuchten zwei Syrer am 09.08.15 bei der Polizeiinspektion Füssen um Asyl. Ein unbekannter Schleuser hatte den 26-und den 17-Jährigen – Onkel und Neffe – von Budapest

Social News 0 Kommentare

Ulm – Schmierfink im Ulmer Münster

Mit einem simplen Farbstift richtete ein Mann am Samstagnachmittag im Ulmer Münster einen Schaden von mehreren Tausend Euro an. Ein 43 Jahre alter Mann wurde gegen 16.00 Uhr dabei beobachtet,

Social News 0 Kommentare

Ulm – Betrunkener wird rabiat

Wie Zeugen später der Polizei schilderten, hielt sich der 38-Jährige Beim B’scheid nahe der Blau auf. Er grölte und pöbelte einen Mann an, der dort saß. Der Mann setzte sich

Social News 0 Kommentare

25 Jahre im Einsatz für die schwäbischen Heimwerker

Jubiläumsfeier im Neu-Ulmer Hornbach Bau- und Gartenmarkt: Aktionen und Überraschungen für die Kunden am 19. und 20. Juni Vor einem Vierteljahrhundert, am 28. Mai 1990, wurde in der Finninger Straße

Social News 0 Kommentare

Türkheim – Diebstahl unter Fernfahrern

Am Sonntagnachmittag meldete ein tschechischer Fernfahrer bei der Polizei, dass er in der Tankstelle eines Autohofs bestohlen wurde. Der Mann legte eine Tasche mit einer erheblichen Menge an Bargeld sowie

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar