An den Richtigen geraten

An den Richtigen geraten

Nach einem Diebstahl in Erolzheim hat das Opfer jetzt sein Eigentum wieder.

EROLZHEIM: Sonntagabend meldete sich bei dem 61-Jährigen ein Mann. Der bot dem Handwerker gebrauchte Autoteile zum Kauf an. Der 61-Jährige zeigte sich interessiert und traf sich mit dem Anbieter. Tatsächlich bot 40-Jährige zwei Autoräder zum günstigen Preis. Als der 61-Jährige aber genauer hinschaute sah er, dass es sich um seine eigenen Reifen handelte. Sofort vergewisserte er sich in seinem Lagerraum. Und siehe da: Dort fehlten die Räder, aber auch weitere Gegenstände. Der 61-Jährige verständigte die Polizei. Gegenüber den Beamten leugnete der 40-Jährige jeglichen Diebstahl. Jetzt müssen die weiteren Ermittlungen ergeben, wie die Reifen samt Felgen in seinen Besitz kamen. Je nach Ergebnis erwartet ihn eine Strafanzeige wegen schweren Diebstahls oder Hehlerei.

Previous Beifahrerin wird lebensgefährlich verletzt
Next Schwer verletzt wurde ein Radler bei einem Unfall am Sonntag in Ertingen. Polizei sucht grauen Kombi.

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Oberjoch – Esel auf Partnersuche

Am Freitagnachmittag wurde durch eine Klinik mitgeteilt, dass sich seit längerem gelegentlich ein Nachbarsesel auf dem Gelände verirrt. Weil hierdurch eine Gefahr für Passanten, insbesondere interessierte Kinder potentiell gegeben war,

Social News 0 Kommentare

Erbach – Betrunkener Autofahrer prallte gegen Baum und wurde schwer verletzt

Zunächst wollte der Fahrer sich von der Unfallstelle unerlaubt entfernen. Ein weiterer Autofahrer war auf die Unfallstelle auf der K7412 aufmerksam geworden. Der Unfallfahrer war aus unbekannter Ursache nach links

Social News 0 Kommentare

Kammlach – Tierischer Einsatz

Mit sturen Ziegen im wahrsten Sinne des Wortes hatte es die Polizei am Montagmorgen in Wideregg zu tun. Ein Verkehrsteilnehmer, der auf der Ortsverbindungsstraße von Kammlach nach Wideregg unterwegs war,

Social News 0 Kommentare

Göppingen – Handtaschenräuber schlagen dreimal zu

Drei Passantinnen sind am Mittwoch in Göppingen Opfer von Raubdelikten geworden Der erste Vorfall war gegen 10.15 Uhr in der Davidstraße. Dort riss ein Mann einer gebrechlichen Frau die Handtasche

Social News 0 Kommentare

Immenstadt – Erregung öffentlichen Ärgernisses

Der männliche Beschuldigte onanierte in der Öffentlichkeit beim Anblick von mehreren jungen Mädchen in der Hose, so dass dies von den Jugendlichen bemerkt wird (Sexualdelikt in der Öffentlichkeit). Den jungen

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Folgenschwerer Auffahrunfall

In den Abendstunden des 23.07.2015 kam es auf der Staatsstraße 2031 zwischen Senden und Neu-Ulm in Höhe Harzerhof zu einem folgenschweren Auffahrunfall. Ein aus dem Lkrs. Neu-Ulm stammender Pkw-Führer befuhr

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar