Angebranntes Essen verursacht Rauchentwicklung

Angebranntes Essen verursacht Rauchentwicklung

Weil eine Frau während der Zubereitung ihres Essen einschlief, mussten die Rettungskräfte ausrücken.

ULM: Eine 97 Jahre alte Frau bereitete sich am Samstagnachmittag gegen 14.45 Uhr im Haslacher Weg ihr Essen zu. Weil es ihr vermutlich zu lang ging, beschloss sie ein kurzes Nickerchen zu machen. Das war keine gute Idee, denn das Fleisch in der Pfanne brannte an und verursachte eine starke Rauchentwicklung. Zum Glück blieb die Frau trotz des Rauchs unverletzt und es entstand auch kein Sachschaden. Allerdings musste die Feuerwehr die Wohnung belüften.

Previous Rücksichtsloser Autofahrer gefährdet sich und andere
Next Porsche Classic legt Armaturentafel für 911-Klassiker neu auf

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Mindelheim – Verlauf des Frundsbergfestes von Freitag auf Samstag und andere Einsätze in dieser Nacht

Das Fest war stark besucht. Im Veranstaltungsgelände kam es zu keinerlei Störungen. Am frühen Abend konnte durch den Sicherheitsdienst ein 14-jähriger Jugendlicher mit Schnaps bei den Einlasskontrollen angehalten werden. Der

Social News 0 Kommentare

Illegale Müllablagerung

NEU-ULM: Im Kellerabgang einer Schule in der Steubenstraße in Neu-Ulm wurden mehrere Matratzen, diverse Bekleidungsstücke, ein Kinderwagen und anderer Müll entsorgt. Anhand von Schriftstücken und des Kinderwagens, der einer Beamtin

Social News 0 Kommentare

Senden – Mit Luftdruckwaffe geschossen

Vergangene Nacht (07.07.2015) staunten Beamte der Polizeiinspektion Weißenhorn nicht schlecht, als sie in der Ulmer Straße in Senden eine Person am Boden liegend mit einem Scharfschützengewehr im Anschlag antrafen. Hierbei

Social News 0 Kommentare

Kostenfreies WLAN in Bussen und Straßenbahnen: Alle Beteiligten sollten sich an einen Tisch setzen

Kostenfreies WLAN in der Ulmer Innenstadt – dieses Thema wird schon seit einiger Zeit diskutiert. Die Stadt wollte den Auftrag dafür an die SWU-Tochter TeleNet vergeben, was wiederum beim Mitbewerber

Social News 0 Kommentare

Ulm – Radfahrer schwer verletzt

Ein Radfahrer musste am Dienstagmorgen nach einem Unfall in Mähringen in die Klinik. Ein 30 Jahre alter Radfahrer wurde am Dienstag kurz nach sieben Uhr durch den Rettungsdienst in die

Social News 0 Kommentare

Oberallgäu – Arbeitgeber im großen Stil bestohlen

Die Polizei Immenstadt ermittelt gegen einen Mitarbeiter eines Großmarktes, der sich an seiner Arbeitsstelle schamlos bediente und eine Vielzahl an Produkten entwendete. Sein privates Warenlager wurde nun ausgehoben. Am Freitag,

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar