Bei Ladearbeiten tödlich verletzt

Bei Ladearbeiten tödlich verletzt

WANGEN: Bei einem Arbeitsunfall im Industriegebiet von Wangen wurde am Donnerstagnachmittag ein 25-jähriger Arbeiter tödlich verletzt. Der 25-Jährige wollte gegen 16.20 Uhr ein fast zwei Tonnen schweres Betonteil auf einen Lastwagen verladen. Aus bisher ungeklärten Umständen kippte das Teil noch am Boden um und begrub den Mann unter sich. Er wurde von Arbeitskollegen mit dem Gabelstapler befreit und geborgen. In der Klink erlag der 25-Jährige seinen schweren inneren Verletzungen. Die Berufsgenossenschaft und das Gewerbeaufsichtsamt wurden informiert. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Previous Schwer verletzt wurde ein Radler bei einem Unfall am Sonntag in Ertingen. Polizei sucht grauen Kombi.
Next Mit 161 km/h in der 70-er Zone mit dem Motorrad unterwegs

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Ungebetene Gäste im Freibad Weißenhorn

WEISSENHORN: In der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 02.00 Uhr, hörte ein Zeuge laute Geräusche aus dem Freibadgelände und verständigte in der Folge die Polizei. Bei der Nachschau konnten

Social News 0 Kommentare

Hurricane und Southside Festival 2015 sind erfolgreich zu Ende gegangen

Hurricane & Southside Festival 2015 – 19. bis 21. Juni 2015, Eichenring Scheeßel und Neuhausen ob Eck. Mehr als 125.000 Musikbegeisterte feiern auf den Zwillingsfestivals Hurricane und Southside. Vorverkauf für 2016

Social News 0 Kommentare

Kempten – Bei Verlassen der Disko Türsteher attackiert

Als ein alkoholisierter 30-jähriger Mann in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine Diskothek in der Kemptener Bahnhofstraße verließ, attackierte er im Eingangsbereich grundlos zunächst einen Türsteher, indem er ihm

Social News 2 Kommentare

Neu-Ulm – Auf Parkbank gekifft

Dank eines aufmerksamen Zeugen gelang es der Polizeiinspektion Neu-Ulm gestern zwei junge Männer beim Konsum von Betäubungsmittel auf dem Schwal in Neu-Ulm zu ertappen. Als die Beamten sich den Personen

Social News 0 Kommentare

Senden – Lebensretter

Am Sonntag, 02.08.2015, gegen 14.40 Uhr, beobachteten zwei Radfahrer an der Iller, oberhalb der Wehranlage, wie ein verlassener Rollator an der Iller stand. Das Pärchen entschloss sich nachzusehen, warum dem

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Sachbeschädigung und Körperverletzung

Am Abend des 18.07.2015 gerieten zwei Verkehrsteilnehmer gegen 18.15 Uhr in der Neu-Ulmer Bahnhofstraße Ecke Hermann-Köhl-Straße in einen Streit. So wie sich der Sachverhalt den ersten Angaben zu Folge darstellte,

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar