Bei Ladearbeiten tödlich verletzt

Bei Ladearbeiten tödlich verletzt

WANGEN: Bei einem Arbeitsunfall im Industriegebiet von Wangen wurde am Donnerstagnachmittag ein 25-jähriger Arbeiter tödlich verletzt. Der 25-Jährige wollte gegen 16.20 Uhr ein fast zwei Tonnen schweres Betonteil auf einen Lastwagen verladen. Aus bisher ungeklärten Umständen kippte das Teil noch am Boden um und begrub den Mann unter sich. Er wurde von Arbeitskollegen mit dem Gabelstapler befreit und geborgen. In der Klink erlag der 25-Jährige seinen schweren inneren Verletzungen. Die Berufsgenossenschaft und das Gewerbeaufsichtsamt wurden informiert. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Previous Schwer verletzt wurde ein Radler bei einem Unfall am Sonntag in Ertingen. Polizei sucht grauen Kombi.
Next Mit 161 km/h in der 70-er Zone mit dem Motorrad unterwegs

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Gefährliche Körperverletzung

Kurz nach Mitternacht kam es offensichtlich vor einer Gaststätte in der Donaustraße in Neu-Ulm zwischen bislang vier unbekannten Tätern und einem 25-jährigen Neu-Ulmer zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Der Neu-Ulmer zog

Social News 0 Kommentare

Heidenheim – Betrunkener schwer verletzt

Obwohl er Alkohol getrunken hatte fuhr der junge Fahrer am Montag mit seinem Audi durch Heidenheim. Auf der nassen Mittelrainstraße war er wohl zu schnell und fuhr gegen 22.30 Uhr

Social News 0 Kommentare

Elchingen – Mann tritt Hund – unbekannter Zeuge gesucht

Am Mittwochabend wurde eine 35-järhrige Frau von einem bisher namentlich nicht bekannten Zeugen darauf aufmerksam gemacht, dass ihr schwarzer Mischlingswelpe von einem Mann getreten wurde. Zugetragen hat sich das Ganze

Social News 0 Kommentare

Nach tödlichem Unfall Beteiligten ermittelt

ULM: Nach dem schweren Verkehrsunfall am 13. Mai zwischen Ellmansweiler und Winterreute ist der gesuchte Fahrer jetzt der Polizei bekannt. Er meldete sich bereits vergangene Woche bei der Polizei. Mittlerweile

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Trunkenheitsfahrten

Im Verlauf der Nacht vom 10.10. auf 11.10.2015 konnten bei Verkehrskontrollen im Stadtgebiet Neu-Ulm sowie im Bereich Nersingen insgesamt fünf Trunkenheitsfahrten durch Beamte der Polizeiinspektion Neu-Ulm festgestellt werden. So wurde

Social News 0 Kommentare

Bad Wörishofen – Flasche gegen Kopf geschlagen

In den frühen Morgenstunden des 17.07.2015 kam es in der Hauptstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 27-jährigen Wirt und einem seiner Gäste. Nachdem dieser kein weiteres Getränk bekam, wurde er

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar