Flüchtig ging der Fahrer eines Peugeot 206, nachdem er ein Kind anfuhr

Flüchtig ging der Fahrer eines Peugeot 206, nachdem er ein Kind anfuhr

HEIDENHEIM: Ein 8-jähriges Mädchen überquerte am Samstagabend gegen 19.30 Uhr mit seinem Fahrrad die Rosensteinstraße kurz vor der Schloßhaustraße. Dabei achtete es nicht auf den Verkehr. Der Fahrer eines Pkw Peugeot 206, der in Richtung Schloßhaustraße unterwegs war, erkannte das Mädchen und leitete eine Vollbremsung ein. Er konnte aber einen Zusammenstoß mit dem Kind nicht mehr verhindern. Der Fahrer stieg kurz aus und begutachtete die Situation. Dann stieg er wieder ein und fuhr davon, ohne sich um das leicht verletzte Mädchen zu kümmern. Zeugen des Unfalls beschrieben das flüchtige Fahrzeug als Peugeot 206 Kombi, älteres Modell, brozefarben mit ungarischen Kennzeichen. Personen die Angaben zum flüchten Pkw machen können werden gebeten sich bei der Verkehrspolizeidirektion Heidenheim unter der Telefonnummer 07321/97520 zu melden.

Previous Folgenreicher Notruf
Next Blutspur führt zu flüchtigem Rollerfahrer

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Blaubeuren – Burschen werfen Scheibe ein

Gegen 15.45 Uhr warfen die beiden Burschen mit einem Stein das Glas am Eingang eines Hauses in der Eythstraße ein. Sie meinten wohl, dass niemand zu Hause ist. Noch bevor

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Ladendiebstahl – Täterin gelingt die Flucht

Waren im Gesamtwert von 889 € wurden am gestrigen Samstag durch eine bislang unbekannte ca. 55-jährige Täterin aus einem Neu-Ulmer Drogeriemarkt in der Innenstadt entwendet. Die Täterin fiel auf, da

Social News 0 Kommentare

Im Drogenrausch randaliert

NEU-ULM: Rettungsdienst und Polizei wurden gestern Nachmittag zu einer Wohnung in der Ludwigstraße in Neu-Ulm gerufen. Dort teilte die Wohnungsinhaberin mit, dass ihr 26-jähriger Bekannter die Wohnung zerstört. Der Mann

Social News 0 Kommentare

Senden – Renitenter alkoholisierter Autofahrer

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Polizeiinspektion Weißenhorn über einen schlangenlinienfahrenden Pkw informiert. Der Pkw konnte angehalten und beim Fahrer ein Alkotest durchgeführt werden. Da der gemessene

Social News 0 Kommentare

Erfolgreiche Fahndung nach Handtaschendieb klärt Raub in Dresden

Durch die erfolgreiche Fahndung der Sonthofener und Oberstdorfer Polizei, gelang nicht nur die Klärung eines Diebstahls und Betrugs, sondern auch eines Raubüberfall in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Am gestrigen Dienstag

Social News 0 Kommentare

Günzbrug – Körperverletzung

Am 10.02.2017, gegen 23 Uhr, belästigte und beleidigte ein 17-Jähriger die Gäste eines Restaurants am Günzburger Bahnhof. Später kam der 17-Jährige mit einem Holzstock in der Hand zurück und wollte

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar