Geschwindigkeitsmessung – hohe Anzahl an Übertretungen

Geschwindigkeitsmessung – hohe Anzahl an Übertretungen

NEU-ULM: Eine Vielzahl an Beanstandungen war am Freitag, 29.05.2015, in den Vormittagsstunden in Neu-Ulm, Europastraße, in Höhe der Max-Eyth-Straße, zu verzeichnen. Weit über 200 Verkehrsteilnehmer werden mit einem Verwarnungsgeld rechnen müssen. 15 Weitere können sich auf eine Anzeige und Punkte in Flensburg einstellen. Einer dieser beanstandeten Verkehrsteilnehmer raste in seinem Pkw mit über 100 km/h im dortigen Bereich. Ihn erwartet neben einer gehörigen Geldbuße auch ein Fahrverbot. Etwa jeder elfte Autofahrer war, bei einer erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h, zu schnell unterwegs.

Previous Nach tödlichem Unfall Beteiligten ermittelt
Next Radfahrer schlägt Pkw-Fahrer

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Betrüger nutzen Raumnot

Dank ihrer Aufmerksamkeit wurde jetzt eine 22-Jährige nicht zum Opfer von Betrügern. ULM: Die junge Frau ist derzeit auf Wohnungssuche in Ulm und informierte sich dabei unter anderem auf Plattformen

Social News 0 Kommentare

Marktoberdorf – Beziehungsstreit: Person wirft sich auf Auto und fährt mit

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat ein Pkw-Fahrer in Kaufbeuren eine um „hilfeschreiende“ 22-Jährige in seinem Pkw mitgenommen. Er fuhr sie zu ihrer Wohnadresse in Marktoberdorf. Nachdem die

Social News 0 Kommentare

Memmingen – Leistungserschleichung

Am 07.07.2015 drückte sich um 16.15 Uhr eine 51-Jährige im Kassenbereich des Freibades Memmingen fluchend an der Kassiererin vorbei und zahlte keinen Eintritt für das Schwimmbad. Als der Bademeister sie

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Rumäne und Moldavier als Ladendiebe

Gestern Vormittag beobachte ein Angestellter eines Verbrauchermarktes in der Krankenhausstraße in Neu-Ulm, einen 40-Jährigen beim Diebstahl mehrerer Lebensmittel. Er sprach ihn an und hielt ihn bis zum Eintreffen der verständigten

Social News 0 Kommentare

Kaufbeuren – Frau belästigt

Am späten Abend des 14.05.2016 wurde eine 24-jährige Frau aus Wiedergeltingen massiv belästigt. Die 24jährige war in einem Linienbus unterwegs zum Kaufbeurer Bahnhof, als ein 28jähriger nigerianischer Asylbewerber an einer

Social News 0 Kommentare

Festnahme im Rauschgiftmilieu

NEU-ULM: Intensive Ermittlungen der Rauschgiftfahnder der Polizeiinspektion Neu-Ulm waren am Dienstag von Erfolg gekrönt. Im Rahmen vorangehender Verfahren ergaben sich Hinweise auf regen Handel mit Betäubungsmittel gegen einen 19-jährigen Mann

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar