Junge Männer kentern in Iller – Rettungskräfte im Einsatz

Junge Männer kentern in Iller – Rettungskräfte im Einsatz

Drei junge Männer kenterten gestern Nachmittag mit einem Kajak in der Iller. Glücklicherweise blieben sie unverletzt.

KEMPTEN: Aufmerksamen Fußgängern fiel gegen 14 Uhr im Bereich des Stadtteils Unterwang ein auf der Iller treibendes führerloses Kajak auf. Sie teilten diese Beobachtung der Integrierten Leitstelle Allgäu mit, die daraufhin die Polizei verständigte und die Wasserrettung alarmierte. Vier Streifenbesatzungen der Kemptener Inspektion, rund 20 Mann der Kemptener Feuerwehr, sowie 12 Mann der Kemptener Wasserwacht machten sich daraufhin auf die Suche nach der vermutlich gekenterten Besatzung. Auch ein Polizei- und ein Rettungshubschrauber waren im Einsatz. Die Befragungen der Polizei ergaben, dass auch Passanten bei Härtnagel ein mit Wasser gefülltes und führerlose treibendes Kajak entdeckt hatten.
Kurz darauf allerdings konnte die Bootsbesatzung von Einsatzkräften der Feuerwehr ausfindig gemacht werden. Sie hatten kurz nach Mittag das Kajak zu Wasser gelassen und kenterten etwa 200 Meter nach Beginn ihrer Paddeltour. Die jungen Männer im Alter von 19 Jahren aus dem Landkreis Neu-Ulm, hatten sich daraufhin von selbst ans Ufer befreien können. Glücklicherweise blieben alle drei unverletzt.

Previous Wasserglastrick
Next Ein Musical der großen Gefühle - Einführungsmatinee zur WEST SIDE STORY im Theaterfoyer

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Rock am See: Absage Skinny Lister

Skinny Lister können leider bei Rock am See nicht auftreten. Grund für die kurzfristige Absage sind bürokratische Hürden: Zwei Bandmitglieder haben ihre Pässe bei einer ausländischen Botschaft zur Bearbeitung eingereicht

Social News 0 Kommentare

Flugunfall

ILLERTISSEN: Am Samstag, 30.05.2015, gegen 18:15 Uhr, geriet eine Fallschirmspringerin bei der Landung in Probleme. Nach dem Sprung aus 4000 Meter Höhe und einer folgenden unauffälligen Schirmfahrt wurde die sehr

Social News 0 Kommentare

Steinheim – Vorfahrt missachtet und gefährlich überholt – Polizei Heidenheim sucht Zeugen

Im Kreisverkehr am Ortsrand von Steinheim Richtung Königsbronn missachtete ein Audi-Fahrer am Donnerstag gegen 16 Uhr die Vorfahrt einer Dacia-Fahrerin, die sich bereits im Kreisverkehr befand. Die Frau verhinderte einen

Social News 0 Kommentare

Planen, sparen, genießen – das Theater-Abo

Neueinzeichnungsfrist beginnt am 8. Juni 2015. Die Neueinzeichnungs-Frist für die Abonnements des Theaters Ulm in der Spielzeit 2015/2016 beginnt am Montag, dem 8. Juni 2015. Bis zum Ende der aktuellen

Social News 0 Kommentare

Gemeinsame Pressemitteilung Polizeipräsidium Ulm – SSV 1846 Fußball – Für mehr Sicherheit im Fußball müssen alle an einem Strang ziehen

Leider ist Gewalt im Fußball ein Thema: Übergriffe auf Fans der gegnerischen Mannschaft, auf Spieler, auf Ordnungskräfte oder die Polizei sind nicht selten. Um gemeinsam dagegen anzugehen, trafen sich dieser

Social News 0 Kommentare

Leipheim – Exhibitionistische Handlungen

Am 05.07.15, 20.35 Uhr, befuhr die 59-jährige Geschädigte mit ihrem Fahrrad einen Feldweg beim Trimm-dich-Pfad/Verlängerung der Sudetenstraße, als ihr der unbekannte Täter zu Fuß entgegen kam. Er entblößte vor der

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar