Mit 161 km/h in der 70-er Zone mit dem Motorrad unterwegs

Mit 161 km/h in der 70-er Zone mit dem Motorrad unterwegs

OGGENHAUSEN: 600 Euro Bußgeld, drei Monate Fahrverbot und zwei Punkte erwarten einen 21 Jahre alten Motorradfahrer aus Heidenheim. Der 21-jährige Yamaha-Lenker war am Sonntagmorgen auf der Kreisstraße 3032, der Ortsumfahrung von Oggenhausen, nach Staufen unterwegs. Gegen 09.30 Uhr wurde er von den drei eingesetzten Polizeibeamten angehalten, die an diesem Morgen hauptsächlich Motorradfahrer genauer unter die Lupe genommen hatten. Während der zweistündigen Kontrolle mit dem Laserhandmessgerät war der mit 91 km/h über dem Tempolimit liegende junge Mann mit seiner ohne Leistungsbeschränkung zugelassenen Yamaha mit Abstand Spitzenreiter. Von den sechs gemessenen Motorrädern war lediglich ein weiteres Motorrad mit über 21 km/h zu schnell auf der Ortsumfahrung unterwegs. Zusätzlich musste ein Mängelbericht ausgestellt werden, da an einer Maschine technische Veränderungen vorgenommen worden waren.

Previous Bei Ladearbeiten tödlich verletzt
Next Nach tödlichem Unfall Beteiligten ermittelt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Der Aufbau für ROCK AM SEE ist in vollem Gang, am Freitag gibt es noch Karten an der Tageskasse

Seit gestern herrscht emsiges Treiben in Konstanz im Bodenseestadion: Große LKWs liefern tonnenschweres Material an, Techniker verlegen kilometerlange Kabelstrecken, Backstage- und Gastro-Zelte schießen wie Pilze aus dem Boden. Am kommenden

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Renitenter Ladendieb

Gegen 17 Uhr wurde telefonisch ein Ladendiebstahl in der Glacis-Galerie mitgeteilt. Beim Eintreffen der Beamten stellte sich dann heraus, dass der 34-jährige Mann zunächst in einem Biomarkt in ein Regal

Social News 0 Kommentare

Ulm – Dreiste Diebesmasche

Am Donnerstag stahlen Diebe Geld aus einer Ulmer Wohnung. Gegen 15:30 Uhr klingelten die Täter in der Ulmer Weststadt an der Wohnungstüre eines 85-Jährigen. Sie gaben vor, auf die Toilette

Social News 0 Kommentare

Biberach – Schaufensterscheibe hält Einbruchversuch stand

Mit brachialer Gewalt wollte jemand in der Nacht zum Freitag in ein Geschäft am Biberacher Marktplatz einbrechen. Mehrere Täter waren am Werk, die gegen 1.15 Uhr einen schweren Schachtdeckel mehrfach

Social News 0 Kommentare

Lindau – Kripo Lindau ermittelt in einem Todesfall

Zwei Männer im Alter von 40 und 46 Jahren, die sich am Montagabend in einem Hotel in Lindau eingemietet hatten, wurden gestern Mittag bei einer Nachschau durch das Personal in

Social News 0 Kommentare

Ulm – Hund vergessen

Am Samstagvormittag fragte ein 42-jähriger Mann beim Ulmer Tierheim nach seinem Hund. Mit dem Welpen war er tags zuvor in der Innenstadt „Gassi“ gegangen. Er war aber ohne das Tier

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar