Nötigung im Straßenverkehr

Nötigung im Straßenverkehr

SENDEN: Eine 30-jährige Autofahrerin war am Samstag, gegen 12.30 Uhr, mit ihrem Opel auf der Hauptstraße in Senden unterwegs. An der Einmündung zur Harderstraße hielt sie an, weil sie mehreren von rechts kommenden Fahrzeugen die Vorfahrt gewähren musste. Die Wartezeit dauerte wohl einem nachfolgenden Mercedes-Fahrer zu lange. Er forderte durch Hupen, dichtes Auffahren und entsprechenden Handbewegungen die Vorausfahrende auf, endlich weiterzufahren. Als diese freie Fahrt hatte und losfuhr, wurde sie von dem Mercedes überholt und zum Anhalten gezwungen. Der Mercedes blockierte dabei die gesamte Straße mit der Gegenfahrbahn. Nach einem kurzen Wortwechsel stieg er wieder in sein Auto und gab die Straße wieder frei. Mögliche Zeugen des Vorfalles sollten sich bei der Polizei Senden melden.

Previous Ausgebüxtes Kind nach Hause gebracht
Next Wasserglastrick

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Ulm – Gaststätteneinbruch dank Zeugenhinweis aufgeklärt

Nachdem im Oktober 2014 bei einem Einbruch in eine Gaststätte in der Söflinger Straße Bargeld entwendet wurde, konnte nun ein polizeibekanntes Täterpaar aufgrund eines Zeugenhinweises ermittelt werden. Der Mann und

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Folgenschwerer Auffahrunfall

In den Abendstunden des 23.07.2015 kam es auf der Staatsstraße 2031 zwischen Senden und Neu-Ulm in Höhe Harzerhof zu einem folgenschweren Auffahrunfall. Ein aus dem Lkrs. Neu-Ulm stammender Pkw-Führer befuhr

Social News 0 Kommentare

Vöhringen – Körperverletzung

Am 27.06.2015, um 02.30 Uhr gingen in der Richard-Wagner-Straße/Beethovenstraße in Vöhringen fünf Täter auf einen 19-jährigen Mann los und prügelten diesen zu Boden. Auf dem Boden liegend traten sie weiterhin

Social News 0 Kommentare

Ulm – Mit Roller auf Roller

Betrunken ist ein Rollerfahrer am Montag in Ulm auf einen Roller aufgefahren. Gegen 18 Uhr musste ein 23-Jähriger am Ehinger Tor seinen Roller anhalten, weil die Ampel auf Rot sprang.

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Brand in Wohnhaus

Am 20.06.2015, 20.59 Uhr wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm ein Brand in einer Wohnung in der Neu-Ulmer Kasernstraße gemeldet. Dieser konnte innerhalb kurzer Zeit durch die Feuerwehr Neu-Ulm gelöscht werden. Der

Social News 0 Kommentare

Unfallflucht auf einem Supermarktparkplatz in der Blaubeurer Straße

ULM: Eine böse Überraschung erlebte die Fahrerin eines Renault Twingo, als sie am gestrigen Freitagvormittag gegen 11.15 Uhr nach ihrem Einkauf aus dem dortigen Aldimarkt zur ihrem Auto zurück kam:

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar