Wasserglastrick

Wasserglastrick

SENDEN: Am vergangenen Donnerstag klingelte gegen 10.00 Uhr vormittags ein ca. 13-jähriges Mädchen in Begleitung eines kleinen Jungen bei einer alleinstehenden Frührentnerin und bat in schlechtem Deutsch um ein Glas Wasser. Als die Frau die Kinder in die Wohnung ließ, kamen gleich darauf noch drei weitere Mädchen hinzu. Die Kinder, insgesamt vier Mädchen und der kleine Junge, machten es sich in der Wohnung gemütlich, während sie von der Rentnerin mit Tee bewirtet wurden. Nach etwa einer halben Stunde verließen die Kinder die Wohnung. Kurz danach stellte die Wohnungsinhaberin fest, dass aus ihrem Schmuckbeutel, der offen im Wohnzimmer lag, ein wertvoller Cartier-Fingerring im Wert von 750 Euro fehlte.
Nach dem Vorfall war die Geschädigte kaum in der Lage, sachdienliche Hinweise abzugeben. Ihren Angaben zufolge sprachen die Kinder so gut wie kein Deutsch, sie stammten offenbar aus Südosteuropa. Die Mädchen waren zwischen 13 und 15 Jahre alt. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Senden.

Previous Nötigung im Straßenverkehr
Next Junge Männer kentern in Iller - Rettungskräfte im Einsatz

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Kaufbeuren – Einmietbetrüger in Untersuchungshaft

Die Ermittlungen begannen am vergangenen Montag (17. August 2015), nachdem eine Streifenbesatzung in ein Kaufbeurer Hotel gerufen wurde. Es gab dort Zahlungsschwierigkeiten mit einem Gast, der sich eine Woche lang

Social News 0 Kommentare

Senden – Weitere Schlägereien in Senden

Sonntagnacht, gegen 02.10 Uhr, kam es in der Hauptstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einer deutsch-russischen Gruppierung und einer deutsch-türkischen Gruppe. Insgesamt 12 Personen gerieten in einen verbalen Streit. In der

Social News 0 Kommentare

Unterallgäu – Durch Fahrradsturz tödlich verletzt

Die 72-jährige Urlauberin aus dem Landkreis Mettmann fuhr um kurz vor 16 Uhr gemeinsam mit ihrem Ehemann die Straße in Richtung Landesgrenze bergabwärts und kam im Bereich einer Rechtskurve aus

Social News 0 Kommentare

Burgau – Verkehrsunfall

Gestern Morgen ging gegen 05.00 Uhr bei der Polizei die Mitteilung ein, dass in der Mühlstraße ein Pkw gegen ein Haus gefahren sei. Die eingesetzte Streifenbesatzung konnte bei der Unfallaufnahme

Social News 0 Kommentare

Senden – Betrunkener fährt Auto und schlägt dann zu

Gestern Morgen (19.08.15) bemerkte der Chef eines kleinen Handwerksbetriebes, wie einer seiner Mitarbeiter offenbar betrunken mit einem Auto angefahren kam. Als er ihn zur Rede stellte, kam es zum Streit,

Social News 0 Kommentare

Langenau – Teure Ablenkung durch Kinder

Ein 40-jähriger Autofahrer befuhr am Nachmittag gegen 15.30 Uhr die Hindenburgstraße in Langenau. Durch drei Kleinkinder im Pkw abgelenkt, kam er zu weit nach rechts und fuhr auf ein geparktes

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar