Wasserglastrick

Wasserglastrick

SENDEN: Am vergangenen Donnerstag klingelte gegen 10.00 Uhr vormittags ein ca. 13-jähriges Mädchen in Begleitung eines kleinen Jungen bei einer alleinstehenden Frührentnerin und bat in schlechtem Deutsch um ein Glas Wasser. Als die Frau die Kinder in die Wohnung ließ, kamen gleich darauf noch drei weitere Mädchen hinzu. Die Kinder, insgesamt vier Mädchen und der kleine Junge, machten es sich in der Wohnung gemütlich, während sie von der Rentnerin mit Tee bewirtet wurden. Nach etwa einer halben Stunde verließen die Kinder die Wohnung. Kurz danach stellte die Wohnungsinhaberin fest, dass aus ihrem Schmuckbeutel, der offen im Wohnzimmer lag, ein wertvoller Cartier-Fingerring im Wert von 750 Euro fehlte.
Nach dem Vorfall war die Geschädigte kaum in der Lage, sachdienliche Hinweise abzugeben. Ihren Angaben zufolge sprachen die Kinder so gut wie kein Deutsch, sie stammten offenbar aus Südosteuropa. Die Mädchen waren zwischen 13 und 15 Jahre alt. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Senden.

Previous Nötigung im Straßenverkehr
Next Junge Männer kentern in Iller - Rettungskräfte im Einsatz

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Laupheim/B30 – Lkw prallt gegen Leitplanke – Fahrer betrunken

Ein aus Richtung Ulm kommender Lkw-Fahrer hat am Montag gegen 14 Uhr in der B30-Abfahrt Laupheim Süd die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der 12-Tonner prallte gegen die Leitplanke. Unfallursache

Social News 0 Kommentare

Ulm – Polizeiauto verunglückt

Ein Streifenwagen stieß am Freitagnachmittag im Kurt-Schumacher-Ring mit Audi zusammen. Der Unfallaufnahmedienst des Polizeipräsidiums Ulm schätzt die entstandenen Sachschäden auf rund 51.000 Euro. Gegen 15.30 Uhr war eine Streifenwagenbesatzung auf

Social News 0 Kommentare

Nach tödlichem Unfall Beteiligten ermittelt

ULM: Nach dem schweren Verkehrsunfall am 13. Mai zwischen Ellmansweiler und Winterreute ist der gesuchte Fahrer jetzt der Polizei bekannt. Er meldete sich bereits vergangene Woche bei der Polizei. Mittlerweile

Social News 0 Kommentare

Heidenheim – Renitenter Fahrgast beschädigt Streifenwagen

Ein 25-Jähriger war am Samstagmorgen gegen 03.15 Uhr mit einem Taxi in der Innenstadt unterwegs. Als er sich weigerte den Fahrpreis zu bezahlen, rief der Taxifahrer die Polizei. Nachdem die

Social News 0 Kommentare

Ulm – Vermisstensuche

Die Polizei hat in der Samstagnacht und am Sonntagmorgen am Ulmer Eselsberg nach einem 76-Jährigen gesucht Der Vermisste hat am Samstag seine Wohnung am Eselsberg verlassen. Zuletzt wurde er gegen

Social News 0 Kommentare

Sternfahrt zum Motorradsicherheitstag 2015 nach Stuttgart

Verkehrssicherheitsaktion am Sonntag, 21. Juni in der Messe Stuttgart. Das Innenministerium Baden-Württemberg veranstaltet zusammen mit mehreren Partnern am 21.06.2015 zum sechsten Mal ein Treffen von Motorradfahrerinnen, -fahrern und Interessierten. Der

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar