Unbekannte brachen in der Nacht zum Montag in eine Gaststätte im Ulmer Fischerviertel ein

Unbekannte brachen in der Nacht zum Montag in eine Gaststätte im Ulmer Fischerviertel ein

ULM: Zwischen Mitternacht und den frühen Morgenstunden schlugen die Einbrecher ein Fenster im Erdgeschoss ein. In der Gaststätte brachen sie eine Bürotür auf. Die Diebe durchsuchten Schränke und Kassen. Sie fanden aber keine Wertsachen. Auch an einem Tresor scheiterten die Diebe. Deshalb verließen sie die Gaststätte am Weinhofberg ohne Beute. Der Sachschaden beschränkt sich darum auf etwa 1000 Euro.

Previous Fahrgast wird zusammengeschlagen – Zeuge gesucht
Next Vandalen in Senden

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Polizei kann Falschfahrer stoppen

BAB 8, LKR. GÜNZBURG: Vor den Augen der Autobahnpolizei fuhr gestern Mittag ein Autofahrer an der Anschlussstelle Burgau zunächst auf die Autobahn auf, um dann entgegen der Fahrtrichtung weiter zu

Social News 0 Kommentare

Elchingen – 18. Geburtstag gerät aus den Fugen

Ein Anwohner informierte kurz nach Mitternacht die Polizeiinspektion Neu-Ulm über eine überlaute Feier in der Brühlhalle. Vor Ort konnten die Beamten feststellen, dass fünf 18-Jährige gemeinsam ihren Geburtstag feierten. Sie

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Radfahrer wird bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Gegen 18:15 Uhr wurde auf der Kreisstraße NU 8 zwischen Burlafingen und Thalfingen ein Radfahrer von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Der 77-jährige Radfahrer aus Neu-Ulm wollte von einem

Social News 0 Kommentare

Verkehrsgefährdung – Geschädigte gesucht

VÖHRINGEN: Am gestrigen Pfingstsonntag sollte gegen 15:45 Uhr ein Rollerfahrer in Vöhringen in der Ulmer Straße von einer Weißenhorner Polizeistreife einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Fahrer des Rollers ignorierte

Social News 0 Kommentare

Blaubeuren – Burschen werfen Scheibe ein

Gegen 15.45 Uhr warfen die beiden Burschen mit einem Stein das Glas am Eingang eines Hauses in der Eythstraße ein. Sie meinten wohl, dass niemand zu Hause ist. Noch bevor

Social News 0 Kommentare

Erbach – Ein Pferdegespann ist am Sonntag auf die B30 bei Erbach geraten

Mit dem Gespann war ein 58-Jähriger auf einem Feldweg südlich Dellmensingen unterwegs. Dabei kam er von dem grasbewachsenen Weg ab. Die Kutsche rutschte in den Graben und der 58-Jährige fiel

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar