Bootsunfall auf der Donau

Bootsunfall auf der Donau

NEU-ULM: Am gestrigen Freitag fuhr eine 21-jährige Studentin aus Menden zusammen mit ihrem 25-jährigen Lebensgefährten mit dem Schlauchboot auf der Donau auf Höhe Neu-Ulm in Richtung Pfuhl, als sie kurz vor der Schleuse ein herannahendes 5er Ruderboot vorbeiziehen lassen wollten. Beim Vorbeiziehen kollidierte das Ruderboot jedoch mit dem Schlauchboot, wodurch dieses beschädigt wurde. Zudem wurde die 21-Jährige bei der Kollision von einem Paddel erfasst und erlitt mehrere Hämatome im Rückenbereich. Die Verletzungen waren jedoch nicht behandlungsbedürftig. Das Schlauchboot konnten die beiden Insassen noch rechtzeitig vor dem Kentern an das Ufer der Donau lenken. Die 70-jährige Steuerfrau des Ruderbootes aus Neu-Ulm erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung. Am Schlauchboot entstand zudem ein Schaden in Höhe von ca. 250 EUR.

Previous Verdacht eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz
Next Race meets Music: Guano Apes & Leslie Clio live am Norisring

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung, Beleidigung

MEMMINGEN: Am Samstag, 23.05.15, gegen 22 Uhr wird der Polizei ein Streit in einer Wohnung im Erlenweg mitgeteilt. Bei der Aufnahme des Sachverhaltes stellte sich heraus, dass ein 32jähriger mit

Social News 0 Kommentare

Hattenhofen – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: 68-Jähriger droht mit Pistole

Die Polizei stellte am Freitag in Hattenhofen mehrere Waffen sicher. Gegen 19.15 Uhr bedrohte ein 68-Jähriger seinen Sohn und dessen Freundin mit einer Pistole. Das Paar, 30 und 19 Jahre

Social News 0 Kommentare

Exihibitionistische Handlung vor dem Memminger Hauptbahnhof

Lindauer Schleierfahnder führten am Samstag um kurz vor Mitternacht eine Kontrolle am Bahnhofsvorplatz des Memmingen Hauptbahnhofes durch. Hierbei bemerkten sie, wie aus einer Gruppe von vier jungen Männern heraus verbale

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Handy geraubt

Bereits am vergangenen Freitagabend (10.07.2015) scheint es gegen 20.30 Uhr zu einem Raubüberfall auf zwei 15- und 16-jährige männliche Jugendliche in der Reuttier Straße gekommen zu sein. Die beiden Opfer

Social News 0 Kommentare

Mindelheim – Überfall auf Discounter

Ein Raubüberfall auf einen Lebensmittelmarkt in der Landsberger Straße beschäftigt seit gestern Abend die Kriminalpolizei Memmingen. Gegen 20 Uhr, kurz vor Ladenschluss, betrat ein Unbekannter den Discounter und erschien kurz

Social News 0 Kommentare

Exhibitionist am Donauufer

THALFINGEN: Gestern Mittag, gegen 14.15 Uhr, sahen zwei junge Frauen die am Donauufer spazieren gingen einen Mann, der augenscheinlich am Wegrand steht und seine Notdurft verrichtete. Als sie sich dem

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar