Bootsunfall auf der Donau

Bootsunfall auf der Donau

NEU-ULM: Am gestrigen Freitag fuhr eine 21-jährige Studentin aus Menden zusammen mit ihrem 25-jährigen Lebensgefährten mit dem Schlauchboot auf der Donau auf Höhe Neu-Ulm in Richtung Pfuhl, als sie kurz vor der Schleuse ein herannahendes 5er Ruderboot vorbeiziehen lassen wollten. Beim Vorbeiziehen kollidierte das Ruderboot jedoch mit dem Schlauchboot, wodurch dieses beschädigt wurde. Zudem wurde die 21-Jährige bei der Kollision von einem Paddel erfasst und erlitt mehrere Hämatome im Rückenbereich. Die Verletzungen waren jedoch nicht behandlungsbedürftig. Das Schlauchboot konnten die beiden Insassen noch rechtzeitig vor dem Kentern an das Ufer der Donau lenken. Die 70-jährige Steuerfrau des Ruderbootes aus Neu-Ulm erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung. Am Schlauchboot entstand zudem ein Schaden in Höhe von ca. 250 EUR.

Previous Verdacht eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz
Next Race meets Music: Guano Apes & Leslie Clio live am Norisring

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Erfolgreiche Fahndung nach Handtaschendieb klärt Raub in Dresden

Durch die erfolgreiche Fahndung der Sonthofener und Oberstdorfer Polizei, gelang nicht nur die Klärung eines Diebstahls und Betrugs, sondern auch eines Raubüberfall in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Am gestrigen Dienstag

Social News 0 Kommentare

Ertingen – Sucheinsatz an Badesee – Komplett bekleideter Mann steigt ins Wasser

Ein mit Schuhen, Anzug und Krawatte bekleideter Mann ist am Donnerstag gegen 16 Uhr in einen Badesee bei Ertingen gestiegen. Ein Badegast sah dies und setzte einen Notruf ab, weil

Social News 0 Kommentare

Überfall mit Knüppel und Pfefferspray

MEMMINGEN: In der Nacht auf Donnerstag wurde in der Behringerstraße in Memmingen ein 48-Jähriger von zwei Männern überfallen und dabei leicht verletzt. Die unbekannten Täter flüchteten ohne Beute. Das Opfer

Social News 0 Kommentare

An den Richtigen geraten

Nach einem Diebstahl in Erolzheim hat das Opfer jetzt sein Eigentum wieder. EROLZHEIM: Sonntagabend meldete sich bei dem 61-Jährigen ein Mann. Der bot dem Handwerker gebrauchte Autoteile zum Kauf an.

Social News 0 Kommentare

Gemeinsame Pressemitteilung Polizeipräsidium Ulm – SSV 1846 Fußball – Für mehr Sicherheit im Fußball müssen alle an einem Strang ziehen

Leider ist Gewalt im Fußball ein Thema: Übergriffe auf Fans der gegnerischen Mannschaft, auf Spieler, auf Ordnungskräfte oder die Polizei sind nicht selten. Um gemeinsam dagegen anzugehen, trafen sich dieser

Social News 0 Kommentare

Illertissen – Pfefferspray gegen Hunde

Einen 71-jährigen Mann störte seit längerem das Gebell der beiden Nachbarhunde. Am Sonntagabend eskalierte die Situation, als er die beiden Pekinesen mit Pfefferspray attackierte. Wegen der aufgetretenen Reizungen mussten beide

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar