Mobiler Blitzer der Verkehrspolizei läuft fast heiß

Mobiler Blitzer der Verkehrspolizei läuft fast heiß

ULM-LEHR: Eine an sich ernüchternde Bilanz zog eine Besatzung der Verkehrspolizei des Polizeipräsidiums Ulm: Sie hatten am gestrigen Freitagnachmittag auf der B 10 bei Ulm-Lehr ihre Meßstelle im dortigen 100 km/h-Bereich aufgebaut. Im Meßzeitraum von 14.15 Uhr bis 20.15 Uhr passierten rund 4600 Fahrzeuge die Meßstelle in Richtung Ulm, bei fast 10 Prozent der Fahrzeuge löste die Anlage und damit auch der „Blitzer“ aus: 9 Fahrzeugführer sehen nun einem Fahrverbot entgegen, 113 dürfen mit empfindlichen Bußgeldern rechnen, die übrigen 292 „Geblitzten“ erwartet ein Verwarnungsgeld. Tagesbester und damit Sieger der Messung war ein Mercedes mit UL-Zulassung, der sich mit 170 km/h 2 Monate Fahrverbot, 2 Punkte in Flensburg und ein Bußgeld jenseits der 400 Euro sicherte.

Previous Unbekannte zeigen sich Kindern
Next Unfallflucht auf einem Supermarktparkplatz in der Blaubeurer Straße

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Biberach – Schwarzer Audi fährt nach Zusammenstoß weiter

Als der Fahrer eines Fiat Ducato am Donnerstag gegen 7.45 Uhr von der Ulmer Straße in die Bergerhauser Straße abbiegen wollte, musste er verkehrsbedingt anhalten. Der Fahrer des dahinter befindlichen

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Brand in Wohnhaus

Am 20.06.2015, 20.59 Uhr wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm ein Brand in einer Wohnung in der Neu-Ulmer Kasernstraße gemeldet. Dieser konnte innerhalb kurzer Zeit durch die Feuerwehr Neu-Ulm gelöscht werden. Der

Social News 0 Kommentare

Kempten – Radfahrerin fährt Kinder an und flüchtet

Am Montag, 27. Juli 2015, gegen 18.10 Uhr, kam es auf dem dem Schumacherring zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 12-jähriges Kind verletzt wurde. Die Unfallverursacherin flüchtete. Der Unfall ereignete

Social News 0 Kommentare

Ehingen – Mann in Modehaus eingeschlossen

Ein 20-jähriger Mann stand am Samstagabend nach Geschäftsschluss in einem Modehaus vor verschlossenen Türen. Er hatte nicht bemerkt, dass bereits alle Kunden das Geschäft verlassen hatten und die Eingangstüren vom

Social News 0 Kommentare

Steinheim – Raubüberfall in Lebemsmittelmarkt

Zwei Maskierte haben am Donnerstag eine Mitarbeiterin bedroht und Geld aus der Kasse entwendet Die beiden Männer betraten das Geschäft um 20.50 Uhr, kurz vor Ladenschluss. Sie trugen weiße Dreieckstücher

Social News 0 Kommentare

Salach – Fernseher fliegt durch die Luft

Vorausgegangen war ein Streit am Freitagabend gegen 22.30 Uhr zwischen einem 54 Jahre alten Mann und einer 52-jährigen Frau. Die Frau verließ deshalb die Wohnung. Im Innenhof forderte sie lautstark

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar