Patient randaliert in der Donauklinik

Patient randaliert in der Donauklinik

NEU-ULM: Gestern Früh, gegen 07.00 Uhr, wurde telefonisch mitgeteilt, dass in der Donauklinik ein Patient randaliert und das Inventar des Krankenzimmers aus dem Fenster wirft. Die eingesetzten Streifen trafen kurze Zeit später den 19-jährigen Mann komplett entkleidet in seinem Zimmer an. Als er die Beamten sah riss er sich seinen Zugang aus der Vene. Hierdurch blutete er stark. Der junge Mann konnte verbal nicht beruhigt werden und wurde immer aggressiver. Letztendlich musste er durch die Beamten mit Unmittelbarem Zwang überwältigt und gefesselt werden. Im Anschluss wurde er in das Bezirkskrankenhaus Günzburg eingewiesen. Zudem läuft ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte gegen ihn.

Previous Planen, sparen, genießen – das Theater-Abo
Next Rumänischer Fahrer machte seinem Ärger auf fatale Weise Luft

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Eine poetische Stellungnahme gegen jede Form von Fanatismus

Zur ersten Schauspielpremiere der neuen Spielzeit 2015/2016 – IM NAMEN VON von Andreas von Studnitz nach Voltaire und Johann Wolfgang von Goethe – findet am Sonntag, dem 20. September 2015,

Social News 0 Kommentare

Dornstadt – 15 Personen im Ford Transit

Auf der Fahrt von Rumänien nach Spanien war ein Ford Transit, als er am Dienstag gegen 19.20 Uhr auf der Autobahn von Ulm nach Merklingen von einer Polizeistreife angehalten und

Social News 0 Kommentare

Rot an der Rot – Einbruch in Schule und Kindergarten aufgeklärt

Die Ende April in Rot an der Rot verübten Einbrüche in eine Schule und einen Kindergarten sind aufgeklärt. Die Kripo Ravensburg ermittelt gegen einen 58-Jährigen aus dem Landkreis Ravensburg. Der

Social News 0 Kommentare

Ulm – Nach dem Raub am Donnerstag sucht die Polizei nun nach einem möglichen Zeugen

Wie berichtet hatten zwei Unbekannte gegen 00:40 Uhr einen Mann am Donauufer überfallen. Die Täter flüchteten bislang unerkannt. Ermittlungen der Polizei ergaben zwischenzeitlich Hinweise auf einen Radler, der die Räuber

Social News 0 Kommentare

Ulm – Betrunkener fährt forsch

Gerade dieses Verhalten ist typischerweise auf Alkoholgenuss zurückzuführen, so die Polizei. Denn der 52-Jährige war kurz vor 20 Uhr einer Zeugin aufgefallen. Die hatte beobachtet, wie der 52-Jährige mit seinem

Social News 0 Kommentare

Bad Wörishofen – Flasche gegen Kopf geschlagen

In den frühen Morgenstunden des 17.07.2015 kam es in der Hauptstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 27-jährigen Wirt und einem seiner Gäste. Nachdem dieser kein weiteres Getränk bekam, wurde er

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar