Ausgebrannter Lkw

Ausgebrannter Lkw

THANNHAUSEN: Am Montagmorgen wurde gegen 05.45 Uhr die Polizeiinspektion Krumbach von einem Brand eines Lkw in Thannhausen in der Bahnhofstraße neben einer Tankstelle verständigt. Da zunächst von einem Tanklastzug gesprochen wurde, welcher neben einer Tankstelle im Vollbrand sei, wurden mehrere Einsatzfahrzeuge der Rettungsdienste zur Einsatzstellte beordert. Es stellte sich jedoch bald heraus, dass es sich um ein Sattelgespann handelte, das Fleisch geladen hatte und etwas entfernt der Tankstelle brannte. Durch den Brand wurde die Zugmaschine vollständig zerstört. Der Auflieger wurde ebenfalls erheblich beschädigt, so dass von einer Schadenssumme von ca. 100.000 Euro ausgegangen werden muss. Der Lkw musste mit schwerem Bergefahrzeug geborgen werden, wozu die Bahnhofstraße noch gesperrt blieb.
Inwieweit der Fahrbahnbelag durch die entstandene Hitze beschädigt wurde, ist noch nicht bekannt. Die beiden 33 und 45 Jahre alten Insassen wurden nicht verletzt. Nach deren Angaben kamen sie von der A 8 und bemerkten dann kurz vor Thannhausen wie der Lkw zu brennen begann. Da auch ein Anwohner bestätigte, dass der Brand zwischen Führerhaus und Auflieger begann, ist zu vermuten, dass ein technischer Defekt am Kühlaggregat des Lkw zu dem Brand führte. Vor Ort waren die Feuerwehren aus Günzburg und Thannhausen.

Previous Sexuelle Beleidigung im Zug - Zeugin gesucht
Next Blaustein-Herrlingen - Maskierte Täter bedrohen Bankmitarbeiter mit Pistole

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Verkehrsgefährdung – Geschädigte gesucht

VÖHRINGEN: Am gestrigen Pfingstsonntag sollte gegen 15:45 Uhr ein Rollerfahrer in Vöhringen in der Ulmer Straße von einer Weißenhorner Polizeistreife einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Fahrer des Rollers ignorierte

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Unbeaufsichtigte Kinder führen zu Drogen

Am Donnerstag wurde die Polizeiinspektion Neu-Ulm um 21:30 Uhr von einem aufmerksamen Bürger informiert, dass sich auf dem Spielplatz in der Nähe der Wilhelmstraße ein fünfjähriges Kind ohne Aufsicht aufhalten

Social News 0 Kommentare

Senden – Schlägerei in Senden

In einer kürzlich neu eröffneten Gaststätte in der Kemptener Straße kam es am Sonntagnachmittag, gegen 16.15 Uhr zu einer Schlägerei. Beim Kartenspiel gerieten zwei Männer aneinander. Nach Beleidigungen schlug zunächst

Social News 0 Kommentare

Kaufbeuren – „EG Wertach“: Zwei Haftbefehle erlassen

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Kempten und der „EG Wertach“ der Kripo Kaufbeuren führten zur Festnahme zweier Tatverdächtiger. Die Ermittlungsrichterin des Amtsgerichts Kempten erließ heute zwei Untersuchungshaftbefehle. Am vergangenen Sonntag (5.

Social News 0 Kommentare

Nach einem Unfall zwischen einem Motorrad und einem Transporter musste der Motorradfahrer ins Krankenhaus gebracht werden

ULM: Am Mittwochvormittag, kurz nach acht, kam es in Ulm-Wiblingen auf der Kreuzung der Wiblinger Allee mit der Daimlerstraße zu einem folgenschweren Zusammenstoß. Ein 18-jähriger Ducatifahrer überholte an der Ampel

Social News 0 Kommentare

Ulm – Randalierender Mann wirft Mobiliar aus dem Fenster

Um dem 45-Jährigem zu helfen, muss ihn die Polizei überwältigen und in eine psychiatrische Klinik bringen. Der 45-Jährige randalierte am Montagnachmittag in seiner Wohnung in der Ulmer Innenstadt. Als er

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar