Versuchte Erpressung

Versuchte Erpressung

NEU-ULM: Einen gesperrten Bildschirm hat ein Nutzer aus dem Stadtteil Pfuhl auf seinem Smartphone festgestellt. Gleichzeitig wurde er am vergangenen Freitag aufgefordert, sofort 100 Euro zu zahlen, da er pornographische Inhalte verbreitet habe. Bei der Anzeigeerstattung gab er an, Tage zuvor auf diversen Erotikseiten gesurft zu haben. Schon damals war es schwierig, die entsprechenden Seiten wieder wegzuklicken und den Browser zu schließen. Auf die Zahlungsaufforderung ging der Mann nicht ein. Die weiteren Ermittlungen wegen Verdachts einer versuchten Erpressung und wegen Datenveränderung hat jetzt der Arbeitsbereich Cybercrime bei der Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm übernommen.

Previous Auto kommt im See zum Liegen
Next Tragischer Verkehrsunfall auf der B28

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Bad Wörishofen – Steinwurf von Brücke – Vorfall war erfunden

Die polizeilichen Ermittlungen zu dem vermeintlichen Vorfall, bei dem ein Unbekannter einen schweren Stein von einer Brücke auf ein fahrendes Auto warf, widerlegten den angezeigten Sachverhalt. Ein 22-jähriger Unterallgäuer zeigte

Social News 0 Kommentare

Wasserglastrick

SENDEN: Am vergangenen Donnerstag klingelte gegen 10.00 Uhr vormittags ein ca. 13-jähriges Mädchen in Begleitung eines kleinen Jungen bei einer alleinstehenden Frührentnerin und bat in schlechtem Deutsch um ein Glas

Social News 1 Kommentar

Illertissen – Streitende Person leistet Widerstand

Gestern Nachmittag ging ein 33-Jähriger aus Ulm, im Rahmen einer Schlichtung eines Familienstreites zwischen dem 33-Jährigen und seiner Schwester und Schwager, unvermittelt auf einen Polizeibeamten los und packte diesen am

Social News 0 Kommentare

Kempten – Polizei dankt aufmerksamer Mutter und ihrer 10-jährigen Tochter

Die Polizei Kempten bedankte sich jetzt bei zwei Menschen, die mit ihrer Aufmerksamkeit und ihrer schnellen Reaktion der Polizei bei der Aufklärung einer merkwürdigen Serie von Fällen behilflich waren, bei

Social News 0 Kommentare

Kempten – Bei Verlassen der Disko Türsteher attackiert

Als ein alkoholisierter 30-jähriger Mann in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine Diskothek in der Kemptener Bahnhofstraße verließ, attackierte er im Eingangsbereich grundlos zunächst einen Türsteher, indem er ihm

Social News 0 Kommentare

Patient randaliert in der Donauklinik

NEU-ULM: Gestern Früh, gegen 07.00 Uhr, wurde telefonisch mitgeteilt, dass in der Donauklinik ein Patient randaliert und das Inventar des Krankenzimmers aus dem Fenster wirft. Die eingesetzten Streifen trafen kurze

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar