Dornstadt – 15 Personen im Ford Transit

Dornstadt – 15 Personen im Ford Transit

Auf der Fahrt von Rumänien nach Spanien war ein Ford Transit, als er am Dienstag gegen 19.20 Uhr auf der Autobahn von Ulm nach Merklingen von einer Polizeistreife angehalten und bei Dornstadt kontrolliert wurde. Aus dem für maximal neun Personen ausgelegten Fahrzeug stiegen 10 Erwachsene und fünf Kinder, die sich in Spanien als Erntehelfer verdienen wollten. Die Fahrt endete vorerst für den 35-jährigen Ford-Lenker und seinen Passagiere. Sie warten nun hier in Dornstadt auf Freunde, die sie dann mit nach Spanien mitnehmen. Der Autoschlüssel wurde zur Sicherheit von der Polizei bis dahin einbehalten, da das Fahrzeug einen Tag zuvor in Traunstein schon einmal von der dortigen Polizei kontrolliert und die Weiterfahrt untersagt wurde.

Previous Exhibitionist hat in Gögglingen eine Frau gleich zwei Mal belästigt
Next Biberach - Diebe wollen Reifen und Felgen stehlen - Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Thannhausen (Günzburg) – Einbrecher wird verfolgt und stellt sich daraufhin selbst

Dank eines aufmerksamen Anwohners gelang der Polizei Ermittlung eines Einbrechers, der in eine Gärtnerei eingestiegen und die Wechselkasse gestohlen hatte. Der Anwohner beobachtet am vergangenen Samstagabend eine jugendliche Person, die

Social News 0 Kommentare

Ulm – Zeuge stellt Räuber

Dank eines beherzten Zeugen blieb eine Ulmerin am Donnerstag im Besitz ihrer Habe. Die 39-Jährige hielt sich gegen 8.30 Uhr beim Hafenbad auf. Dort wurde sie von einem Unbekannten angegriffen.

Social News 0 Kommentare

Passant befreit Fahrzeuginsassin aus vermeintlich hilfloser Lage

KEMPTEN: Ein 22-jähriger Mann aus dem Lkr. Oberallgäu bemerkte am Montagnachmittag eine 21-jährige Frau, als diese offensichtlich einen Panikanfall in einem in der Mozartstraße stehenden Fahrzeug bekam. Der aufmerksame Passant

Social News 0 Kommentare

Blaustein-Herrlingen – Nach Überfall auf Bank-Filiale bislang wenig Hinweise aber neue Erkenntnisse

Nach dem Überfall auf eine Bankfiliale in Blaustein-Herrlingen hat die Polizei bislang keine heiße Spur. Auch nach dem Veröffentlichen von Täter-Fotos, die von einer Überwachungskamera aufgezeichnet worden sind, gingen bislang

Social News 0 Kommentare

Ulm – Polizei setzt Seitenschneider ein und hilft einem Fahrradfahrer aus einer misslichen Lage

Das Entsetzen musste groß gewesen sein, als ein 43-jähriger Fahrradfahrer zu seinem gesicherten Fahrrad zurückkam. Ein Anderer hatte sein Fahrrad eben an der gleichen Straßenlaterne angekettet wie er. Zum Leidwesen

Social News 0 Kommentare

Kempten – Betrunkene randalieren

Kurz vor Mitternacht haben von Samstag auf Sonntag drei stark alkoholisierte Männer gegenüber einer Diskothek in der Kemptener Innenstadt randaliert. Dabei traten sie u. a. gegen Ampelanlagen und zeigten vorbeifahrenden

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar