Festnahme im Rauschgiftmilieu

Festnahme im Rauschgiftmilieu

NEU-ULM: Intensive Ermittlungen der Rauschgiftfahnder der Polizeiinspektion Neu-Ulm waren am Dienstag von Erfolg gekrönt. Im Rahmen vorangehender Verfahren ergaben sich Hinweise auf regen Handel mit Betäubungsmittel gegen einen 19-jährigen Mann aus Neu-Ulm. Über die Staatsanwaltschaft wurden richterliche Durchsuchungsbeschlüsse für die Wohnungen des Tatverdächtigen beantragt. Diese wurden am vergangen Dienstag von den Beamten der Polizeiinspektion Neu-Ulm vollzogen. In der Wohnung seiner Freundin, einer 16-jährigen Neu-Ulmerin, konnte der Tatverdächtige angetroffen werden. Im Rahmen der Durchsuchung kamen Marihuana und mehrere Hundert Euro Bargeld zu Tage, die offensichtlich aus Rauschgiftverkäufen stammten. Im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen wurde der junge Mann direkt in eine Justizvollzugsanstalt verbracht. Gegen ihn lag nämlich noch ein Haftbefehl des Amtsgericht Neu-Ulm, aufgrund einer zurückliegenden räuberischen Erpressung, mit einer verhängten Freiheitsstrafe von zwei Jahren, vor. Gegen seine Freundin wurde ebenfalls ein Ermittlungsverfahren eingeleitet, nachdem sie ihre Wohnung zum Verkauf und der Lagerung von Betäubungsmitteln zur Verfügung gestellt hat.

Previous Unfallflucht nach schwerem Verkehrsunfall - Zeugen gesucht
Next Exhibitionist hat in Gögglingen eine Frau gleich zwei Mal belästigt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Ulm – Unter Drogeneinfluss hat ein Autofahrer am Freitag bei Ulm einen Unfall verursacht

Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 18-Jährige kurz vor 15:30 Uhr auf der B 30 in Richtung Ulm. An der Anschlussstelle Ulm-Wiblingen wechselte er den Fahrstreifen nach links, wie auch

Social News 0 Kommentare

Immenstadt – Erregung öffentlichen Ärgernisses

Der männliche Beschuldigte onanierte in der Öffentlichkeit beim Anblick von mehreren jungen Mädchen in der Hose, so dass dies von den Jugendlichen bemerkt wird (Sexualdelikt in der Öffentlichkeit). Den jungen

Social News 0 Kommentare

Bad Wörishofen – Vermutlichen Drogendealer festgenommen

Eine erfolgreiche Überprüfung gelang den Fahndern der Lindauer Schleierfahnder am vergangenen Montag in einem Personenzug. Die Beamten kontrollierten am Montagabend (9. November 2015) in einem Regionalzug bei Buchloe einen Fahrgast

Social News 0 Kommentare

Biberach – Junge Frau von Unbekanntem belästigt

Am Freitagabend gegen 22.15 Uhr war eine 19-Jährige zu Fuß unterwegs vom Gigelberg zum Marktplatz. Als sie den Fußweg vom Festzelt zur Stadthalle hinunter ging, schloss ein ihr unbekannter Mann

Social News 0 Kommentare

An den Richtigen geraten

Nach einem Diebstahl in Erolzheim hat das Opfer jetzt sein Eigentum wieder. EROLZHEIM: Sonntagabend meldete sich bei dem 61-Jährigen ein Mann. Der bot dem Handwerker gebrauchte Autoteile zum Kauf an.

Social News 0 Kommentare

Illertissen – Jugendschutz

Am Freitag, 31.07.15, gegen 17.00 Uhr trafen sich u.a. zwei dreizehnjährige und ein vierzehnjähriges Mädchen auf einem Spielplatz, offensichtlich um den Ferienbeginn zu feiern. Sie tranken so viel Wodka, dass

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar