Leipheim – Auffahrunfall durch Lkw

Leipheim – Auffahrunfall durch Lkw

Schwere Verletzungen zog sich ein Berufskraftfahrer heute bei einem Auffahrunfall auf der A8 zu. Er musste von der Feuerwehr aus dem Führerhaus befreit werden.

Kurz vor 14 Uhr kam es in Fahrtrichtung München bei einem Sattelzug zu einem Reifenplatzer, in Folge dessen auf der Fahrbahn Reifenteile lagen. Diese bemerkte ein auf dem rechten Fahrstreifen fahrender Lkw-Lenker, bremste ab und überfuhr dennoch die Teile. Der dahinter fahrende Lkw-Fahrer brachte sein Fahrzeug rechtzeitig vor den Reifenteilen zum Anhalten. Offenbar übersah dies der hinter diesen beiden Lkw fahrende Sattelzug aus Landshut, und fuhr auf das Fahrzeug vor ihm auf.
Durch den starken Aufprall wurde der auffahrende 61-jährige Fahrer in seinem Führerhaus eingeklemmt. Er zog sich schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen zu, und musste von der alarmierten Feuerwehr Leipheim mit technischem Gerät befreit werden und wurde durch einen Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Zwischenzeitlich konnte durch die Polizei auch der rumänische Sattelzug ermittelt werden, der zuvor den Reifenschaden an seinem Auflieger erlitten, und das Hindernis verursacht hatte. Er wurde mit der Reifenpanne am Autohof Leipheim angetroffen.

Previous Sternfahrt zum Motorradsicherheitstag 2015 nach Stuttgart
Next Oberallgäu - Tödlicher Motorradunfall

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Ulm – Zeugen verhindern Diebstahl

Ein Autodieb ist am frühen Montag in Ulm dank Zeugen gescheitert. Die Zeugen beobachteten kurz nach Mitternacht einen 35-Jährigen am Weinhof. Der ging von Auto zu Auto und prüfte, ob

Social News 0 Kommentare

Senden – Spoofing

Unter dem Begriff „Spoofing“ können sich die wenigsten etwas vorstellen. Bei einem 70-jährigen Sendener ist das seit gestern anders: Er bekam von der Sendener Polizei gestern diesen Begriff erläutert, nachdem

Social News 0 Kommentare

Ulm – Durch Rauschgift in Gefahr

Die Ulmer Feuerwehr musste am Dienstag drei Männer aus einer gefährlichen Situation befreien. Die Drei hatten sich am frühen Nachmittag in ein Gebäude am Kornhausplatz geschlichen. Sie gingen zusammen in

Social News 0 Kommentare

Auto kommt im See zum Liegen

IMMENSTADT: Glück im Unglück hatte heute eine Fahranfängerin, die in der Früh mit ihrem Pkw die B308 von Oberstaufen in Richtung Immenstadt befuhr. Aus noch unklarer Ursache kam die 18-Jährige

Social News 0 Kommentare

Ulm – Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizei teilen mit: Brandsatz gegen Haus geworfen

Schnell gelöscht war der Brand vor einem Ulmer Haus am frühen Montag Wie Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizeipräsidium Ulm mitteilen, meldeten Zeugen gegen 3 Uhr das Feuer in der Schillerstraße. Eine

Social News 0 Kommentare

Ulm – Unfallfluchten geklärt

Am Nachmittag meldete sich ein BMW-Besitzer. Er hatte gegen 16.30 Uhr einen Schaden an seinem Fahrzeug bemerkt. Der musste im Lauf des Tages verursacht worden sein. Trotz des Schaden von

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar