Neu-Ulm – Sachbeschädigung an mehreren Pkw – Zeugen gesucht

Neu-Ulm – Sachbeschädigung an mehreren Pkw – Zeugen gesucht

Am 13.06.2015 wurde um 00.10 Uhr die Polizeiinspektion Neu-Ulm über eine körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Personen in Neu-Ulm/Offenhausen informiert. Wie sich vor Ort herausstellte wurde ein 35–Jähriger aus Neu-Ulm durch einen Geschädigten festgehalten, da ihm dieser zuvor seinen Pkw mutwillig beschädigte. Zur Tatzeit saß der 32–jährige Geschädigte in seinem ordnungsgemäß in der Robert-Stolz-Straße geparkten Pkw. Dabei bemerkte er, wie der Täter mutwillig mit einem Schlüssel den Lack der rechten Fahrzeugseite seines Pkw zerkratzte. Nachdem er den Sachbeschädiger zur Rede stellte, flüchtete dieser. Nach ca. 200 Meter konnte er den Täter jedoch einholen und am Boden festhalten, da der Täter auf seiner Flucht stürzte. Gegenüber der eingesetzten Streife gab der Beschuldigte die Tat zu. Insgesamt neun derartig beschädigte Pkw konnten im näheren Umfeld durch die eingesetzten Beamten festgestellt werden. Der Gesamtschaden an den bislang festgestellten beschädigten Pkw wird auf 10.000 € geschätzt. Der deutlich alkoholisierte Beschuldigte wurde durch den Sturz leicht verletzt und musste im Krankenhaus ambulant versorgt werden. Zu dem Motiv seiner Tat wollte er sich nicht äußern. Weitere Zeugen der Tat werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm unter Tel: 0731/8013-0 zu melden.

Previous Bellenberg - Ausweismissbrauch
Next Neu-Ulm - Pkw aus Illerkanal gefischt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Bahnunfall mit getöteter Fußgängerin in Waltenhofen

OBERALLGÄU, WALTENHOFEN: In den frühen Abendstunden des 20.05.2015 kam es in Waltenhofen am Bahnübergang am Kuchener Weg zu einem tragischen Bahnunfall. Eine 83-Jährige Fußgängerin aus Waltenhofen befand sich offensichtlich auf

Social News 0 Kommentare

Am Mittwoch brachen zwei Täter in eine Gaststätte in der Ulmer Innenstadt ein

ULM: Wie die Polizei bisher weiß, hebelten die Unbekannten die Eingangstüre der Gaststätte in der Keltergasse auf. In der Gaststätte brachen sie einen Automaten auf. Daraus stahlen sie das Geld.

Social News 0 Kommentare

Ulm – Schwer verletzt wurde ein Radfahrer, der am Sonntag in Ulm eine Ampel ignorierte

Der 49-Jährige wollte gegen 17.45 Uhr die Zinglerstraße an der Furttenbachstraße überqueren. Obwohl die Ampel am Überweg Rot zeigte, fuhr er in die Fahrbahn ein. Er gab später gegenüber der

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Beleidigung auf sexueller Grundlage

Ein ca. 25 Jahre alter, schlanker Mann, etwa 180 cm groß und vermutlich türkischer Abstammung, griff einer 20 Jahre alten Auszubildenden zur Bürokauffrau Dienstagnacht gegen 23.30 Uhr auf dem zu

Social News 0 Kommentare

Rettenbach – Badeunfall

Am Samstag, den 04.07.2015, gegen 15.55 Uhr, springt ein 31-Jähriger aus dem Landkreis Günzburg mit Anlauf von der Liegewiese aus mit einem Kopfsprung in den Silbersee. Hierbei ist er mit

Social News 0 Kommentare

Kempten – Wegen versuchter Tötung in Untersuchungshaft

Nach derzeitigem Ermittlungsstand lauerte der 60-jährige, im Landkreis Unterallgäu wohnende, Mann seiner getrennt lebenden Ehefrau in deren Mehrfamilienhaus in Kempten auf. Nachdem die 45-jährige Frau am vergangenen Samstagabend an ihrer

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar