Neu-Ulm – Sachbeschädigung an mehreren Pkw – Zeugen gesucht

Neu-Ulm – Sachbeschädigung an mehreren Pkw – Zeugen gesucht

Am 13.06.2015 wurde um 00.10 Uhr die Polizeiinspektion Neu-Ulm über eine körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Personen in Neu-Ulm/Offenhausen informiert. Wie sich vor Ort herausstellte wurde ein 35–Jähriger aus Neu-Ulm durch einen Geschädigten festgehalten, da ihm dieser zuvor seinen Pkw mutwillig beschädigte. Zur Tatzeit saß der 32–jährige Geschädigte in seinem ordnungsgemäß in der Robert-Stolz-Straße geparkten Pkw. Dabei bemerkte er, wie der Täter mutwillig mit einem Schlüssel den Lack der rechten Fahrzeugseite seines Pkw zerkratzte. Nachdem er den Sachbeschädiger zur Rede stellte, flüchtete dieser. Nach ca. 200 Meter konnte er den Täter jedoch einholen und am Boden festhalten, da der Täter auf seiner Flucht stürzte. Gegenüber der eingesetzten Streife gab der Beschuldigte die Tat zu. Insgesamt neun derartig beschädigte Pkw konnten im näheren Umfeld durch die eingesetzten Beamten festgestellt werden. Der Gesamtschaden an den bislang festgestellten beschädigten Pkw wird auf 10.000 € geschätzt. Der deutlich alkoholisierte Beschuldigte wurde durch den Sturz leicht verletzt und musste im Krankenhaus ambulant versorgt werden. Zu dem Motiv seiner Tat wollte er sich nicht äußern. Weitere Zeugen der Tat werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm unter Tel: 0731/8013-0 zu melden.

Previous Bellenberg - Ausweismissbrauch
Next Neu-Ulm - Pkw aus Illerkanal gefischt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Memmingen – Widerstand gegen Polizeibeamte

Am 13.06.15, gegen 20.00 Uhr, randalierte ein 21-jähriger betrunkener Mann auf dem Memminger Bahnhofsvorplatz. Dabei warf er eine Mülltonne um, trat auf ein Fahrrad ein, warf eine Bierflasche die daraufhin

Social News 0 Kommentare

Lindau – 26-Jähriger bringt Falschgeld unter die Leute

Anfang der Woche tauchten in einer Spielothek in Lindau an mehreren Tagen hintereinander insgesamt fünf falsche 50-Euro-Banknoten auf, die alle die gleiche Individualnummer aufwiesen. Jetzt wurde ein 26-jähriger Tatverdächtiger festgenommen.

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Trunkenheitsfahrten

Im Verlauf der Nacht vom 10.10. auf 11.10.2015 konnten bei Verkehrskontrollen im Stadtgebiet Neu-Ulm sowie im Bereich Nersingen insgesamt fünf Trunkenheitsfahrten durch Beamte der Polizeiinspektion Neu-Ulm festgestellt werden. So wurde

Social News 0 Kommentare

Ehingen – Radler flüchtet vor der Polizei

Ein Radfahrer entzog sich am Samstagnachmittag einer Kontrolle durch die Polizei. Der Radler sollte von der Polizei wegen eines Verkehrsverstoßes kontrolliert werden. Statt der Anhalteaufforderung der Polizei Folge zu leisten,

Social News 0 Kommentare

Heidenheim – 44-jähriger Tatverdächtiger von Polizei-Fußstreife in der Innenstadt fest genommen

Der 44-Jährige war einem Zeugen am Dienstag gleich zwei Mal im Bereich des Klinikums aufgefallen. Beim ersten Mal war er aus dem Zimmer einer Patientin gekommen, in welchem er nichts

Social News 0 Kommentare

Füssen – Auto mit Kleister beschmutzt

Eine Überraschung der unschönen Art hat ein 35-jähriger Füssener bei der Rückkehr aus seinem Urlaub am Dienstagabend an seinem Pkw festgestellt. Diesen hatte er während seiner Abwesenheit vor seinem Haus

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar