Füssen – Verstoß gegen das Tierschutzgesetz

Füssen – Verstoß gegen das Tierschutzgesetz

Am 13.06.2015 teilte eine besorgte Füssenerin der Polizei Füssen eine unschöne Beobachtung mit. Sie hatte gegen 16:30 Uhr eine Dame in der Mariahilferstraße sehen können, die an der Leine ihres offensichtlich bereits verletzten Kleinhundes zerrte, um ihn zum Weiterlaufen zu bringen. Der geschwächte Hund wurde nach Angaben der Zeugin sogar von der Frau getreten und an der Leine liegend über den Asphalt gezogen. Die Polizei konnte die Hundehalterin, eine Rentnerin aus Füssen, ermitteln. Sie erwartet eine Anzeige und es wird geprüft, inwieweit sie zur Haltung von Tieren befähigt ist.

Previous Memmingen - Verkehrsunfall mit Unfallflucht
Next Ulm - Jugendliche Randalierer

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Open-air-Klassik im Sommer

Das GLACIS- und PARADEKONZERT umsonst und draußen. Zwei Mal ist das Philharmonische Orchester der Stadt Ulm in dieser Spielzeit wieder unter freiem Himmel zu erleben: Am Mittwoch, dem 8. Juli

Social News 0 Kommentare

Ulm – Streit unter Autofahrern eskaliert

An einer Ulmer Ampel hat am frühen Sonntag ein Autofahrer einen anderen verletzt. Kurz vor 7 Uhr war der Streit zwischen den beiden Fahrern entbrannt. Sie standen zu dieser Zeit

Social News 0 Kommentare

Ulm – Eile wird teuer

Eile ist im Straßenverkehr immer falsch und kommt unter Umständen sehr teuer zu stehen. Ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht fordert die Straßenverkehrsordnung. Da ist kein Raum für Eile. Sie führt

Social News 0 Kommentare

Passant befreit Fahrzeuginsassin aus vermeintlich hilfloser Lage

KEMPTEN: Ein 22-jähriger Mann aus dem Lkr. Oberallgäu bemerkte am Montagnachmittag eine 21-jährige Frau, als diese offensichtlich einen Panikanfall in einem in der Mozartstraße stehenden Fahrzeug bekam. Der aufmerksame Passant

Social News 0 Kommentare

Ulm – Polizeiauto verunglückt

Ein Streifenwagen stieß am Freitagnachmittag im Kurt-Schumacher-Ring mit Audi zusammen. Der Unfallaufnahmedienst des Polizeipräsidiums Ulm schätzt die entstandenen Sachschäden auf rund 51.000 Euro. Gegen 15.30 Uhr war eine Streifenwagenbesatzung auf

Social News 0 Kommentare

Marktoberdorf – Beziehungsstreit: Person wirft sich auf Auto und fährt mit

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat ein Pkw-Fahrer in Kaufbeuren eine um „hilfeschreiende“ 22-Jährige in seinem Pkw mitgenommen. Er fuhr sie zu ihrer Wohnadresse in Marktoberdorf. Nachdem die

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar