Füssen – Verstoß gegen das Tierschutzgesetz

Füssen – Verstoß gegen das Tierschutzgesetz

Am 13.06.2015 teilte eine besorgte Füssenerin der Polizei Füssen eine unschöne Beobachtung mit. Sie hatte gegen 16:30 Uhr eine Dame in der Mariahilferstraße sehen können, die an der Leine ihres offensichtlich bereits verletzten Kleinhundes zerrte, um ihn zum Weiterlaufen zu bringen. Der geschwächte Hund wurde nach Angaben der Zeugin sogar von der Frau getreten und an der Leine liegend über den Asphalt gezogen. Die Polizei konnte die Hundehalterin, eine Rentnerin aus Füssen, ermitteln. Sie erwartet eine Anzeige und es wird geprüft, inwieweit sie zur Haltung von Tieren befähigt ist.

Previous Memmingen - Verkehrsunfall mit Unfallflucht
Next Ulm - Jugendliche Randalierer

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 1 Kommentar

Raub am helllichten Tag

Zwei Unbekannte haben am Mittwoch ein Geschäft in Ulm überfallen. ULM: Kurz nach 17.30 Uhr klopften die Männer an die Hintertüre des Geschäftes nahe der Kreuzung der Olgastraße mit der

Social News 0 Kommentare

Love Family Park 2016

Zum 21. Mal lud der Love Family Park am Samstag, den 02. Juli 2016, zum Tanz im Grünen und knapp 20.000 Fans folgten dem Ruf. Austragungsort war zum dritten Mal

Social News 0 Kommentare

Körperverletzung in Salgen – Zeugen gesucht!

Am 02.08.2015 kam es gegen 01.00 Uhr am Sportplatz in Salgen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe aus sechs männlichen Personen und einem 48-jährigen Mann. Hierbei urinierte einer der

Social News 0 Kommentare

Gerstetten – Mit Hubschrauber in Klinik

Der 17-Jährige fuhr gegen 20 Uhr von Altheim in Richtung Gerstetten. Weil er in einer Linkskurve zu schnell war, kam er von der Fahrbahn ab. Krad und Lenker schlitterten die

Social News 0 Kommentare

Memmingen – Uneinsichtiger Ruhestörer

Aufgrund mehrfacher Mitteilungen über lautes Gegröle sowie überlaute Musik aus einer Wohnung in Memmingen wurden der Wohnungsbesitzer sowie dessen Besucher durch eine Streife zunächst zur Ruhe ermahnt. Dies zeigte jedoch

Social News 0 Kommentare

Ulm – Bagger umgestürzt und Fahrer unter sich begraben

Tödlich endete am Samstagmorgen ein Arbeitsunfall in einer Kleingartenanlage. Der 42-Jährige war in seinem Garten mit Erdarbeiten beschäftigt. Dabei wollte er mit dem ausgeliehenen Minibagger in starker Schräglage bergauf fahren.

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar