Füssen – Verstoß gegen das Tierschutzgesetz

Füssen – Verstoß gegen das Tierschutzgesetz

Am 13.06.2015 teilte eine besorgte Füssenerin der Polizei Füssen eine unschöne Beobachtung mit. Sie hatte gegen 16:30 Uhr eine Dame in der Mariahilferstraße sehen können, die an der Leine ihres offensichtlich bereits verletzten Kleinhundes zerrte, um ihn zum Weiterlaufen zu bringen. Der geschwächte Hund wurde nach Angaben der Zeugin sogar von der Frau getreten und an der Leine liegend über den Asphalt gezogen. Die Polizei konnte die Hundehalterin, eine Rentnerin aus Füssen, ermitteln. Sie erwartet eine Anzeige und es wird geprüft, inwieweit sie zur Haltung von Tieren befähigt ist.

Previous Memmingen - Verkehrsunfall mit Unfallflucht
Next Ulm - Jugendliche Randalierer

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Senden – Einmalig: Freundlicher Fahrraddieb

Am Samstagnachmittag suchte ein junger Mann auf dem Bahnhofsgelände in Senden vergeblich sein älteres Herrenrad. Er hatte es ca. eine Woche zuvor dort abgestellt. Nun musste er feststellen, dass es

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Körperverletzung im Kaufhaus

Gegen 19:45 Uhr wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm gestern eine Schlägerei in einem Kaufhaus in der Vorwerkstraße in Neu-Ulm mitgeteilt. Ein 16-Jähriger und ein 18-Jähriger schlugen hierbei offensichtlich grundlos auf einen

Social News 0 Kommentare

Ulm – Angreifer dank Zeugen ermittelt

Nach einem Angriff in Ulm hat ein Zeuge geholfen, einen Verdächtigen zu ermitteln. Zwei Männer waren gegen 20.15 Uhr in der Hirschstraße aneinandergeraten. Sie waren als Fußgänger leicht zusammengestoßen. Daraufhin

Social News 0 Kommentare

Kempten – Durchsuchungen und Festnahmen im Rauschgiftmilieu

Sieben Festnahmen und die Sicherstellung einer beachtlichen Menge Betäubungsmittel sind die Bilanz einer großangelegten Durchsuchungsaktion der Kripo Kempten gegen eine Rauschgiftbande, die am späten Montagabend begonnen hat und mit der

Social News 0 Kommentare

Vandalismus an Schule

Eine Sichtschutzwand und ein Bürostuhl wurden in Brand gesetzt. Außerdem eine Scheibe eingeschlagen. ULM: Am Freitagabend gegen 22.50 Uhr wurde die Ulmer Feuerwehr zu einem Brand in der Adalbert-Stifter-Schule gerufen.

Social News 0 Kommentare

Illertissen – Versuchter Diebstahl aus einem Pkw – Zeugenaufruf!

Erst jetzt wurde der Polizei mitgeteilt, dass am Sonntag, 13.09.15, gegen 13.50 Uhr in der Max-Eyth-Straße eine 32-jährige Frau mit ihren beiden Kindern fahrbereit in ihrem Auto saß, als plötzlich

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar