Blaubeuren – 22 Mountainbikes gestohlen (Polizei hofft auf Hinweise)

Blaubeuren – 22 Mountainbikes gestohlen (Polizei hofft auf Hinweise)

Vermutlich in der Nacht auf Montag wurde in ein Fahrradgeschäft in der Karlstraße eingebrochen und 22 Mountainbikes und 15 Paar Fahrradhandschuhe im Wert von über 33.000 Euro gestohlen. Nach ersten Ermittlungen des Polizeipostens Blaubeuren standen am Sonntagmorgen gegen 11 Uhr noch alle Räder im Schaufenster. Als der Besitzer am Montagmorgen gegen 08.15 Uhr in sein Geschäft kam, war die Hälfte der Fahrräder aus dem Verkaufsraum gestohlen. Die Einbrecher hatten an der Nordseite des Gebäudes die Tür zum Fahrradladen aufgebrochen, nachdem sie sich vermutlich zuvor erfolglos an der Stahltür und einem Fenster auf der Südseite versuchten. Zum Abtransport der Räder musste mindestens ein Transporter oder ein Lkw benutzt worden sein. Wer rund um die Karlstraße verdächtige Personen oder Fahrzeuge, auch schon vor dem Einbruch bemerkt hat, sollte sich bitte mit dem Polizeiposten in Blaubeuren oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung setzen. Telefon 07344/96350

Previous Weißenhorner dm-Team spendet 6.000 Euro an zwei Kindergärten
Next Ulm - Beim Anfahren zwei Fußgänger übersehen (Zeugen gesucht)

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Körperverletzung im Kaufhaus

Gegen 19:45 Uhr wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm gestern eine Schlägerei in einem Kaufhaus in der Vorwerkstraße in Neu-Ulm mitgeteilt. Ein 16-Jähriger und ein 18-Jähriger schlugen hierbei offensichtlich grundlos auf einen

Social News 0 Kommentare

Gefährliche Flucht

Weil er einer Polizeikontrolle entkommen wollte, hat ein Betrunkener am Donnerstag andere gefährdet. HEIDENHEIM: Gegen 20.30 Uhr fuhr der 21-Jährige durch Heidenheim. In der Clichystraße fiel er einer Polizeistreife auf.

Social News 0 Kommentare

Kaufbeuren – Walkerinnen als Zeugen gesucht

Am Samstag, dem 13.06.2015, gegen 20.00 Uhr wurde ein 14jähriges Mädchen aus Kaufbeuren das Opfer einer Sexualstraftat auf der Bärenseestraße zwischen Hirschzell und dem Bärensee. Das Mädchen traf mit dem

Social News 0 Kommentare

Biberach – 21-Jähriger nach Raub festgenommen

Ein Mann hat am Dienstagabend in Biberach eine Mitarbeiterin eines Geschäfts mit einem Messer bedroht. Betroffen war eine Sportwetten-Annahmestelle in der Innenstadt. Um 22.50 Uhr hatte ein mit einem Schal

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Schlag auf die Nase vor Discothek

Ein 19-jähriger Neu-Ulmer schlug in der Nacht vom 24./25.07.2015, vor einer Diskothek in der Lessingstraße in Neu-Ulm, einem 21-Jährigen mit der Faust auf die Nase. Grund bislang unbekannt. Im weiteren

Social News 0 Kommentare

Kraftfahrer überfallen – Zeugen gesucht

BUBESHEIM: Noch wenig Information hat die Neu-Ulmer Kriminalpolizei zu einer Straftat, die sich laut einer Mitteilung in der Nacht zum 26. Mai neben der Staatsstraße 2020 ereignet hat. Demnach ist

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar