Durach – Notsituation vorgespiegelt – Unbekannte versucht Geld betrügerisch zu erlangen

Durach – Notsituation vorgespiegelt – Unbekannte versucht Geld betrügerisch zu erlangen

Am gestrigen Montagvormittag erhielt eine 78-jährige Frau einen Anruf einer unbekannten Dame, welche ihr gegenüber angab, dass ihre zwei Kinder bei einem Verkehrsunfall verstorben wären. Für deren Beerdigung hätte sie nun ihr ganzes Geld aufgebraucht, weshalb sie jetzt finanzielle Unterstützung benötige. Die vermeintliche Betrügerin, welche sich mit dem Namen Müller meldete, gab auch an, dass sie die 78-jährige Frau von der Kirche her kenne. Diese ging auf die Bitte der unbekannten Täterschaft, das Geld an einen Kontakt in Köln zu überweisen, nicht ein. Ein Vermögensschaden entstand nicht. Insofern Hinweise über gleichartige Anrufe bekannt sind, bittet die Polizei Kempten um Hinweise unter 0831/9909-2140.

Previous Memmingen - Prävention zeigt Wirkung - Telefonbetrug scheiterte
Next Kleinkitzighofen - Veranstaltung ohne Genehmigung

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Skurriler Verkehrsunfall

LINDAU: Am Pfingstsonntag gegen 14.30 Uhr fuhr eine Radfahrerin die Dammsteggasse in Richtung Zeppelinstraße. An einem Stand des Kunsthandwerkermarktes stand eine Rollstuhlfahrerin und besah sich die Waren. Die Radfahrerin stieß

Social News 0 Kommentare

Unbekannte brachen in der Nacht zum Montag in eine Gaststätte im Ulmer Fischerviertel ein

ULM: Zwischen Mitternacht und den frühen Morgenstunden schlugen die Einbrecher ein Fenster im Erdgeschoss ein. In der Gaststätte brachen sie eine Bürotür auf. Die Diebe durchsuchten Schränke und Kassen. Sie

Social News 0 Kommentare

Adelberg – Zeugen nach Schlägerei gesucht

Am Freitagabend kam es gegen 23.00 Uhr auf dem Festgelände zu verbalen Streitigkeiten. Danach entfernten sich zwei junge Männer, um die Sache zu klären. 20 Minuten später wurde einer der

Social News 0 Kommentare

BAD RELIGION bestätigen Auftritt bei ROCK AM SEE

Das Line-Up für Rock am See ist nahezu komplett! Mit der Bestätigung von BAD RELIGION stehen nun bereits sechs Bands fest, die das Bodenseestadion rocken werden. Bad Religion zählen ohne

Social News 0 Kommentare

Ulm – Mit Roller bei Rot verunglückt

Kurz nach 20 Uhr fuhr ein Lkw auf dem Berliner Ring bergauf. Die Ampel an der Heilmeyersteige zeigte Rot. Der Lkw hielt an. Der Rollerfahrer hinter ihm fuhr am Lkw

Social News 0 Kommentare

Giengen – Unbekannter verletzt zwei Schafe durch Pfeilschüsse

Wegen Tierquälerei ermittelt die Polizei in Giengen, nachdem dort in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zwei Schafe von Pfeilen getroffen worden sind. Beide Tiere wurden so schwer verletzt, dass

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar